Revengers ✍

Seit 31.03.14 im Handel erhältlich.

Revengers (The Revengers 1972) eröffnet mit einer friedlichen Anfangssequenz in einer scheinbar heilen Welt. Ranger John Benedict (William Holden*), früher hoch dekorierter Offizier im Bürgerkrieg auf der Seite der Nordstaaten, kehrt nach einer längeren Reise auf seine Farm zu Frau und Kindern zurück, welche ihn freudig empfangen. Unerwartete Gäste in Person von Sheriff Whitcomb und Lieutenant Lawson von der Colorado-Miliz sind ebenfalls anwesend. Letzterer hat den Auftrag Benedicts ältesten Sohn Morgan für die renommierte Militärakademie West Point (gegründet 1802 von George Washington und Thomas Jefferson) anzuwerben. Zunächst gar nicht von der Idee begeistert, willigt der Vater nach dem persönlichen Gespräch mit seinem Jungen letztendlich aber ein.
weiterlesen

Savaged ✍

Seit 15.04.2014 im Handel erhältlich

In einem so formelhaften Genre wie dem Splatter, bedarf es immer wieder neuer Facetten. Bei der Masse an Beiträgen, meist mit einem geringen Produktionsvolumen inszeniert, heben sich diese kaum von einander ab. Da ist es natürlich wichtig, intelligent zu klauen oder etwas Innovatives zu erfinden. In Savaged hatte man gleich zwei besondere Zutaten erdacht.
weiterlesen

Good Vibrations ✍

Bundesstart: 08.05.2014

Belfast in den 70er Jahren. Es sind harte Zeiten. Straßenkämpfe und Bombenanschläge führen im Norden Irlands zu zahllosen Todesopfern. Die Mehrheit, der britischen Provinz Nordirland, sind Protestanten. Die Bewohner des Freistaats Irland sind Katholiken. Durch die Forderung des Nordens unabhängig zu werden und treu zur britischen Krone zu stehen, führte dies zwischen den beiden Bevölkerungsgruppen zu einem 30 Jahre andauernden Streit, der einem Bürgerkrieg gleichkam.
weiterlesen