Eine Umfrage zu eurer Filmsammlung

Freiwillige vor. Wir brauchen euren Input.

Das heimische Filmarchiv

An der Universität Regensburg findet am 17. und 18. Januar 2020 eine Tagung mit dem Thema “Das war / ist die DVD” statt. Deep Red Radio trägt seinen Teil mit einem Panel zum Thema “Filmsammlung” bei. Unter dem Titel “Das heimische Filmarchiv” wollen wir mit dieser Umfrage Informationen zum Sammelverhalten von möglichst vielen verschiedenen Menschen erlangen um sie in unseren Beitrag einzubringen. Das Ziel ist es zu ermitteln, was wir sammeln und wie wir es aufbewahren. Die Angaben bleiben Anonym, doch wer möchte darf uns gerne Fotografien der privaten Sammlung zur Verfügung stellen, die einzig während der Tagung zur Anwendung kommen.

Wer uns Bilder seiner Sammlung zur Verfügung stellen möchte, schickt diese bitte an mail@deep-red-radio.net und dem Betreff “Filmarchiv”. Bitte fügt der Mail auch euren Namen und Privatadresse bei, damit wir alles sicher zuordnen und behandeln können. Natürlich bleiben die Daten gemäß DSGVO unter Verschluss.

Gerne auch Teilen in diversen Foren, Communitys und FB-Filmsammlungs-Gruppen. Und ja, die Umfrage ist recht knapp mit zwölf einfachen Fragen, aber wir machen das zum ersten Mal und es gibt bisher nichts Vergleichbares an dem wir uns orientieren konnten. Vielleicht werden wir das kommenden Jahres nochmal größer aufziehen.

Die Umfrage endet am 15.12.2019!
weiterlesen

5. Shivers Film Festival – Infopodcast

Vom 14. bis 19. November 2019 ruft die Kunst an den Bodensee. Im Zebra Kino in Konstanz findet das Shivers-Filmfestival statt dessen Programm mit voller Härte zuschlägt. Eine Mischung aus Mainstream und Independent, Erwartungsvolles aus beiden Lagern, wird präsentiert. Was genau auf die Besucher zukommt und was es zu erleben gibt, damit beschäftigen sich Benedikt und Tobe, die feststellen werden, das sie auch gerne persönlich vor Ort schwelgen möchten. Lasst Euch informieren und überzeugen.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes.


weiterlesen

Hard:line 2019 – Info-Pod 05

Unser finaler Vorschau-Pod auf das kommende Hard:Line Filmfestival (25.-29.09.2019 in Regensburg) widmet sich noch zweier internationaler Genre-Bastarde sowie einer besonderen Live-Ankündigung des Deep Red Radio. Spitzt also noch einmal hier bei uns die Lauscher, bevor Euch dann vor Ort im wahrsten Sinne die Augen geöffnet werden. Da kommt zum einen A.T. Whites STARFISH (2018) mit ‘Halloween’-Nachwuchs Virginia Gardner pünktlich zur Apokalypse vorbei und VOLITION (2018) von Tony Dean Smith handelt von und dreht sich rund um Zeitreise(n) mit einer gehörigen Prise Schicksal vs. Selbstbestimmung. Die beiden Spielfilmdebüts versprechen also viel und passen wunderbar zum bisherigen Titelkatalog des Festivals. Aus der Reihe – und gerade deshalb so ungeheuer spannend – tanzt der erste deutsche Hard:Line-Beitrag überhaupt: Gregor Erlers Kinodebüt DER LETZTE MIETER wird am Freitag, 27.09. um 17 Uhr gezeigt und im Anschluss spricht unser Stefan mit Gregor Erler sowie Filmemacher und Genrenale-Co-Manager Krystof Zlatnik in einer Podiumsdiskussion um ‘Perspektive Deutsches Genre‘. Damit ist auch unser vorerst letztes Bömbchen geplatzt und es bleibt uns für Euch nur zu wünschen: bis in Kürze in Regensburg!

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes.


weiterlesen

Hard:line 2019 – Info-Pod 04 – Director’s Spotlight

Und hier wäre der nächste Block / Pod / Episode unseres Hard:Line 2019 Infocasts. In diesem widmet sich Max ganz und gar dem Directors Spotlight rund um den preisgekrönten Autor, Regisseur, Produzent und Gründer der Movie-Distribution-Company Jinga Films, Julian Richards.

Als Regisseur erntete er erstmals 1997 für seinen Film Darklands den Melies D’Argent für den besten europäischen Film 1997 und von da an, folgte ein Preis nach dem anderen. Auf dem Hard:line Filmfestival 2019 werdet ihr im Zuge einer kleinen Retrospektive THE LAST HORROR MOVIE, REBORN und den bereits erwähnten DARKLANDS sichten können.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes. weiterlesen