7. Hard:line Film Festival

Einmal im Jahr präsentiert das HARD:LINE – Festival Schranken und Perspektiven des extremen Kinos und verwandelt Regensburg zu einer Hauptstadt des Genre und der Subkultur. Zusammen werden hier Filme gesehen, diskutiert, gefeiert oder verurteilt. Dabei beschränken wir uns im Rahmen des Festivals ausschließlich auf bald erscheinende Neuheiten, die einen Blick lohnen.

Auch in der siebten Auflage des Festival-Events können wir auf eine großartiges Programm schauen. Denn es hat sich einiges getan. Aus 3 Tagen wurden mittlerweile Fünf und das Angebot wurde zu den üblichen 16 Langfilmen um weitere 16 Kurzfilme erweitert.


Hier findet ihr Zeitnah alle Links zu den News-Podcast, Tagesberichten, Besprechungen und Interviews.



7. Hard:line Film Festival 2019
Wann:
25.-29.09.2019
Wo: Ostentorkino (+ Kinokneipe) | Adolf-Schmetzer-Str. 5 | 93055 Regensburg
Weitere Informationen: https://www.hardline-festival.de/hardline-festival/
Tickets: https://www.hardline-festival.de/tickets/

Programm: (bestätigte Filme)

  • Achoura (Deutschlandpremiere) | Marokko 2019 | Fantasy / Horror / Coming of Age | Regie: Talal Selhami
  • Artik (Europapremiere) | USA 2019 | Slasher / Thriller / Survival | Regie: Tom Botchii
  • Aniara (Deutschlandpremiere) | Schweden, Dänemark 2019 | Science Fiction/ Gesellschaftskritik | Regie: Pella Kågerman, Hugo Lilja
  • I see you (Eröffnungsfilm) (Deutschlandpremiere) | USA 2019 | Thriller / Geister | Regie: Adam Randell
  • Itsy Bitsy (Europapremiere) | USA 2019 | Spinnen / Creature Feature | Regie: Micah Gallo
  • The Pool (Deutschlandpremiere) | Thailand 2018 | Survival / Creature Feature / WTF | Regie: Ping Lumpraploeng
  • The Wretched (Deutschlandpremiere) | USA 2019 | Hexen / Besessen / Creepy | Regie: Brett Pierce, Drew T. Pierce – In Anwesenheit der Regisseure

Info-Podcasts: