Interview mit Regisseur Tom Botchii zu Artik

Story: Artik lebt mit seiner Familie zurückgezogen im Hinterland und geht da seinen täglichen Geschäften nach: Sonnenblumenfelder bestellen, Pflegekinder rumschubsen und Comics sammeln. Zusammen mit einem Ziehsohn begibt er sich auf die Suche nach dem ultimativen Helden. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Doch die vermeintlichen Helden beweisen in den Fängen Artiks zumeist wenig Durchhaltevermögen… Als sich Kar aufmacht, einem der Kinder zu helfen, landet er auf Artiks Liste. Mal sehen, was der Held kann.



Persona: Tom Botchii hatte keine Lust mehr auf klassische Horrorfilme. Immer wieder wurde er mit den gleichen Themen, Ideen und stereotypen Schemata konfrontiert. Zeit was zu ändern! Sprach‘s und hat ARTIK gemacht. Er selbst nennt seinen Debütfilm einen „Thriller im Horror-Kostüm“ und könnte damit nicht richtiger liegen. Dieses ästhetisch äußerst fiese Teil ist grob, wahnsinnig düster und in Person von Jerry G. Angelo von einer maskulinen Körperlichkeit, die einem Testosteron-Gewitter gleichkommt. Text: Hardline Film Festival

Wir haben Tom Botchii im Rahmen des Hardline Film Festivals getroffen. Was dabei herauskam hört ihr hier:

weiterlesen

Interview mit Hellsgård, Vieweg und Lehrer (Endzeit)

Am 21.08.2019 bot sich uns – in den Personen von Tobe und Max – mal wieder die Möglichkeit eine Interview vor Ort in Dresden zu führen. Denn es stand die Kinotour vom hiesigen Genrebeitrag Endzeit auf dem Programm, welche auch im Kino in der Fabrik in Dresden halt machte. Während also die Zuschauer den Film genießen konnten, holten wir uns die anwesenden Damen von Cast und Crew vors Mikrofon. Regisseurin Carolina Hellsgård, Autorin Olivia Vieweg und Hauptdarstellerin Maja Lehrer stellten sich unseren Fragen und gaben interessante Einblicke in die Entstehungsprozesse von Comic und Film. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei den drein bedanken und wünschen eine gelungene und erfolgreiche Kinoauswertung für einen Film der definitiv ein großes Publikum verdient hat.

weiterlesen

Interview mit Bill Watterson

Vor einiger Zeit war es uns vergönnt mit Bill Watterson, dem Regisseur von DAVE MADE A MAZE, über Skype ein Interview zu führen. Und weil das alle Beteiligten so toll fanden, wiederholten wir das Gespräch eine Woche später. Spaß beiseite, denn der neuerliche Termin wurde nötig, da bei unserem ersten Versuch die Aufnahme daneben ging. Ganz der Schauspieler früherer Tage gab, der in LA wohnhafte Filmschaffende, nochmal alles und beim zweiten Anlauf zog dann auch glücklicherweise die Technik mit. Wir sprachen natürlich über sein gefeiertes Regiedebüt, dessen Entstehung und Vermarktung, die beteiligten Personen hinter und vor der Kamera, seine bisherige Karriere als Schauspieler, zukünftige Projekte und natürlich über Bier. Schließlich erlangte Bill deutschlandweite Bekanntheit mit seinem Werbeauftritt als „Herr-Jever“.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Bill Watterson für seine Kooperationsfreude bedanken und alle Hörer darauf hinweisen, dass das Interview natürlich in englischer Sprache geführt wurde. Wir bitten damit gleichsam den ein oder anderen fremdsprachlichen Holperer des Interviewers zu verzeihen, denn das Gespräch fand an einem der wärmsten Tage des Jahres statt. 😉

Viel Spaß beim Lauschen!

Auch möchten wir uns bei Pandastorm Pictures bedanken, die uns im Zuge des Interviews noch einmal vier Exemplare der, in allen Belangen sehr anschaulichen Veröffentlichung von „Dave Made a Maze“ für eine Verlosung zur Verfügung gestellt haben.


weiterlesen