DRR SHOW 38 – quer durch die Zeit

Die 38. Show von Deep Red Radio gebärt sich in die Welt und vereint so viele Stimmen wie selten. Die Radiogesichter Benedikt und Tobe begehen gleich zwei Reviews gemeinsam. Zum einen setzen sie die Meinungsbildung zu TENET fort, die in der letzten Sendung von Jena aus begonnen wurde. Zum anderen durchschreiten sie im Wicked-Vision-Media-Slot das GATE 2 um den Teen-Horror zu erleben und zu beurteilen. Unsere lieben bayrischen Gäste, Mike und Korbi vom Schwester-Podcast VIVA LA MOVIELUCION sprechen über den Hexengrusel THE WRETCHED, mit dem katastrophalen deutschen Verleihtitel THE WITCH NEXT DOOR. Zumindest 1/3 von ihnen sehen wir auch bald freudig in Regensburg beim HARD:LINE FILMFESTIVAL wieder. Benedikt entdeckt nebenher noch eine weitere Regensburg-Verbindung: DADDY´S GIRL. Dessen Regisseur, Julian Richards, hatten wird im Donaustädtchen letztes Jahr kennengelernt. Das Trio Lisa, Julia & Elisa widmet sich dem von hier aus abseitig gesehenen Film GOOD WILL HUNTING. Und gehen der Frage nach, ob der Film wirklich Oscar-würdig war. Ernst und dem realen Schrecken zugewandt, begegnet Benedikt gegen Ende noch Terrence Malicks Pazifistenepos EIN VERBORGENES LEBEN um zum Abschluss mit Max und Leo über Klaus Kinski in KILLER TRUCK zu stolpern. Is was los bei uns und wir lassen euch teilhaben. Wie immer gerne und mit viel Film im Blut.

Weiterlesen

The Gate II – Das Tor zur Hölle

Story: Terry kehrt zurück zum früheren Schauplatz fürchterlicher Kämpfe gegen die Dämonen der Hölle. Mit ausgefeilter Technik beschwört der mittlerweile 15-Jährige nun die Mächte des Bösen, um ihrer Herr zu werden. Doch seine Experimente werden von drei ungläubigen Teenagern gestört. Sie alle glauben ihren Augen nicht zu trauen, als Terrys Versuche gelingen, eine wahrhaftige lebendige Gestalt entstehen zu lassen – einen Gremlin der Hölle. Das kleine Monster scheint die Fantasie der Jugendlichen anfangs zu beflügeln. Doch rasch wandeln sich Erstaunen und Begeisterung in abgrundtiefe Angst. Um das Schlimmste zu verhindern, muss das Übel zurück zur Hölle gesandt und das Tor geschlossen werden. Ein Vorhaben, das zum absoluten Albtraum wird …

Weiterlesen

The Witch next Door

Story: Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles andere als idyllisch. Denn nicht nur die neue Freundin seines Vaters und verwöhnte Altersgenossen machen Ben zu schaffen, sondern vor allem die Familie im Haus nebenan. Die ist nämlich besessen vom Geist einer jahrtausendealten, mächtigen Wald-Hexe, die es auf Kinder abgesehen hat und die über die Kraft verfügt, die Erinnerung an ihre Opfer auszulöschen. Da ihm niemand glaubt, begibt sich Ben ganz alleine auf einen Feldzug, um der Schreckensherrschaft der Hexe ein für alle Mal ein Ende zu setzen.

Weiterlesen

Tenet – Deep Dive

Story: Ein CIA-Agent wird nach einem Einsatz bei einem Terroranschlag auf die Kiewer Oper enttarnt und überwältigt. Selbst unter Folter weigert er sich jedoch, seine Kollegen zu verraten und nimmt sich selbst das Leben – oder glaubt das zumindest. In Wahrheit hat er so einen ultimativen Test bestanden und dadurch Zugang zu einer supergeheimen Organisation gewonnen, die versucht den Dritten Weltkrieg zu verhindern. Die Mitarbeiter stoßen immer wieder auf Gegenstände aus der Zukunft, die sich rückwärts in der Zeit bewegen – die sogenannte Inversion. Offenbar handelt es sich dabei um eine Kriegserklärung aus der Zukunft, deren Mittelsmann der russische Waffenhändler Andrei Sator ist. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Neil versucht der Protagonist, Zugang zu Sator zu erhalten und den Krieg der Zeiten zu verhindern. Eine Möglichkeit scheint Sators Ehefrau Kat zu sein…

Weiterlesen