DRR SHOW 46 – B-Side

Es ist wieder an der Zeit den B-Seiten zu lauschen. In unserer sympathischen Parallelsendung präsentieren wir euch neben dem Gefängnis-Ausbruchs-Thriller SEMPER FI, drei weiter Wicked-Vision-Media-Produkte. Dabei begeben wir uns wieder auf die Rawside und blicken auf LAST GIRL STANDING und ICE CREAM TRUCK. Zum Schluss besprechen Benedikt und Stefan die 2. Auswertung der BLACK CINEMA COLLECTION mit dem Titel ZEHN STUNDEN ZEIT FÜR VIRGIL TIPPS. Wir decken für uns einiges auf und müssen uns dabei erneut entschuldigen, denn bei dieser wichtigen Aufnahme spielte die Technik nach den Regeln des Satans. Wir sind gut zu verstehen doch der Sound ist zu Lo-Fi für Deep-Red-Radio-Verhältnisse. Wir rufen um Verzeihung an und garantieren die inhaltlichen Stärken.


Weiterlesen

Ex Machina

Story: Der 24-jährige Web-Programmierer Caleb gewinnt einen firmeninternen Wettbewerb – sein Preis: eine Woche Aufenthalt im privaten Bergdomizil des zurückgezogen lebenden Konzernchefs Nathan. Vor Ort muss Caleb allerdings an einem ebenso seltsamen wie faszinierenden Experiment teilnehmen und mit der weltweit ersten, wahren künstlichen Intelligenz interagieren: einer bildschönen Roboterfrau. Die packende Story verwickelt Caleb in ein kompliziertes Liebesdreieck, in dem es um die großen Fragen der menschlichen Natur geht: Worin unterscheiden sich Wahrheit und Lüge? Was ist das Wesen von Bewusstsein, Emotion und Sexualität?

Weiterlesen

Alarmstufe: Rot

Story: Auf einer Feier des Nuklearkreuzers Missouri entpuppen sich die Gäste als Terroristen. Brutal nehmen sie das Schiff unter Kontrolle, um in den Besitz der Atomraketen zu gelangen. Doch keiner hatte mit Elitekämpfer Casey Rybak gerechnet. Ein mörderischer Kampf auf hoher See beginnt …

Weiterlesen