Das Ritual – 90 Jahre Cthulhu mit Axel Weiß

In wenigen Tagen (am 25.09.2016) ist es endlich soweit und “Das Ritual” wird im Essener Unperfekthaus zelebriert. Pünktlich zum 126.Geburtstag von H.P.Lovecraft wird auch sein wohl populärstes Werk “The Call of Cthulhu – Der Ruf des Cthulhu” runde 90 Jahre alt und dies soll gebührend gefeiert werden.

Eigens dafür wurden zahlreiche Gäste (Clemens Williges, Daniel Neugebauer, Mirko Stauch und Philipp Herrmann) geladen um bei der Podiumsdiskussion “Cthulhu in Literatur und Popkultur” auch die eine oder andere heiße These und etliche Kontroversen in den Raum zu werfen. Und wem dies nicht langt, der darf sich auf die Vorstellung des dLG-Vereinsmagazins “Lovecrafter” und der Präsentation des dLG-Förderprojekts “Encyclopaedia Necronomica” aus der Feder von Philipp Herrmann alias Abraxas Artworks freuen.


axel-setcard-b
Durch den Event führt Axel Weiß (Chefredakteur Lovecrafter, Arkham Insiders), der mir just in diesem kleinen Info-Pod einige Fragen zu den Programmpunkten des Events, der “Deutschen Lovecraft Gesellschaft e.V.” und zum “Lovecrafter” beantwortet.

Und alles Weitere wird in den anstehenden Interviews während der Veranstaltung geklärt. die zeitnah Online gestellt werden.

Und bis dahin … Ia! Ia! Cthulhu Fthagn!
Weiterlesen

LOVECRAFT AT MIDNIGHT – Die erste deutsche Werkschau zu H.P.Lovecraft

Das Braunschweig International Film Festival widmet Lovecraft die diesjährige Ausgabe seiner Mitternachts-Reihe. Die vom 3.-7. November stattfindet, präsentiert damit die erste deutsche Lovecraft-Werkschau mit insgesamt 19 Filmen. Von den drei Lang- und 14 Kurzfilmen feiern zehn ihre deutsche bzw. europäische Premiere in Braunschweig.

In diesem Zuge hat sich Deep Red Radio mit Clemens Williges – ehrenamtlicher Mitarbeiter im Orgateam der Werkschau, zusammengesetzt und auf den Zahn gefühlt. Dabei reden wir über den Werdegang des Braunschweig International Filmfestivals und natürlich über die Liebe zu H.P.Lovecraft und seinen kinematografischen Erben.

Für alle weiteren Infos, empfehlen wir euch einen Besuch der Festival-Homepage unter http://www.filmfest-braunschweig.de und vorallemLovecraft At Midnightauf Facebook.
Weiterlesen