MONTRAK – Weltpremiere zu Bayreuth am 18.03.2017

Im März diesen Jahres war es dann soweit. MONTRAK feierte nach 5-jähriger Entstehungszeit in Bayreuth seine Kinopremiere und dies gleich mit drei Vorstellungen, welche nahezu ausverkauft waren. Das erste der Screenings fand dabei ausschließlich für Crew, Cast und deren Anhang statt und wir schätzen uns sehr glücklich, zu dieser illustren Runde gehören zu dürfen. So wurde auch dick aufgefahren und selbst die großen Namen des Films wie Udo Schenk, Michaela Schaffrath, Charles Rettinghaus oder Dustin Semmelrogge ließen es sich nicht nehmen vor Ort zu sein und der Veranstaltung den Starfaktor einer Big-Budget-Produktion zu verleihen. Gemeinsam mit Regisseur Stefan Schwenk und Produzentin Heike Fauser sahen sie und wir einen Film den man in dieser Fassung (124 Minuten) so wohl nicht wieder bewundern werden kann, da es sich wahrscheinlich noch nicht um den Final-Cut handelte. Ein Fakt, der diesen Tag im Nachgang noch besonderer werden lässt, auch für die Fans, die nun in den beiden öffentlichen Vorstellungen auf ihre einmalige Vampirkost kommen sollten. Denn: “Der deutsche Vampirfilm ist zurück!” Und während sich davon die übrigen Zuschauer im Lichtspielhaus ebenfalls ein Bild machen konnten, feierten wir mit Cast und Crew auf der großen Premieren-Sause. Alle weiteren Eindrücke von diesem außergewöhnlichen Tag hört ihr im Pod mit dem wir nochmals unseren Dank an alle Beteiligten aussprechen wollen. Ihr da draußen haltet die Augen und Ohren offen, denn MONTRAK ist bereit für eine Kinotour, sicher auch in eurer Näher und ganz sicher auch hin und wieder mit unserer Beteiligung.

weiterlesen

MONTRAK – The Last Shot – Abschlussbericht

Das Pfingstwochenende am Set von „Montrak” ging rasch vorüber. Was einerseits daran lag, dass es viel zu sehen und zu staunen gab und natürlich auch wegen der netten Gesellschaft, denn unter lieben Menschen vergeht die Zeit bekanntlich schneller. Der „Nachruf“ auf dieses Wochenende schließt unsere Berichterstattung über die Dreharbeiten ab. Es ist ein Fazit, ein Rückblick und eine Danksagung an alle die wir trafen und die, die uns stets zuvorkommend willkommen hießen – von den Darstellern bis hin zur Crew und selbstverständlich auch Stefan Schwenk und Heike Fauser. In der nahen Zukunft werden wir dann von der Premiere berichten, wenn es das große Wiedersehen in Bayreuth gibt.

weiterlesen

Genrenale 2016 – Keep it Unreal – Ein Rückblick auf die Filme und das Drumherum

Die Genrenale 2016 ist nun schon wieder ein paar Tage vorbei, also wird es langsam Zeit für unsere Zusammenfassung. Hat sich das Festival, welches bereits in die 4. Runde gegangen ist, erneut gelohnt oder gab es womöglich diesesmal ein paar Kritikpunkte? Zum ersten Mal in Audioform, präsentieren wir Euch hier nun unseren Rückblick inklusive zwei kurzen Interviews mit Charles Rettinghaus und Ash aus Wob.

weiterlesen