Hardline Film Festival 2020 – Recap 2

Das 8th HARD:LINE Filmfestival  ist bereits im vollem Gange und DEEP RED RADIO kann erst zum dritten Festspieltag mit persönlicher Präsenz die weiteren Besucher und Florian „The Ausrichter“ Scheuerer beglücken. Aber wir starten mit voller Wucht, mit dem zweiten Termin des Tages, dem Kurzfilmblock, gefolgt von zwei Langfilmen, SCHLAF und FOR THE SAKE OF VICIOUS. Unterstützung erhalten wird von Mike von VIVA LA MOVIELUTION, der bereits von Beginn an die Augen, auch für uns, offen hielt und in diesem Recap auch das vorangegangene Tagesprogramm (LUZ: THE FLOWER OF EVIL und THE DEEP ONES) erläutert. Lauscht unserer spätnächtlichen, munteren Runde und werdet Zeuge von einem tatsächlich in harten Corona-Zeiten, unter entsprechenden Einschränkungen, stattfindenden HARD:LINE Nummer 8. Weiterlesen

Hard:line 2020 – Info-Podcast 04

Wir können alle Viere von uns strecken und drei Kreuze machen. In unserem letzten Info-Block präsentiert euch Tobe in Zusammenarbeit mit dem Hard:line Film Festival die letzten drei Langfilme des Regensburger Film-Events. Diesmal wirds International. Vom okkulten Horror-Thriller aus Vietnam, über eine cthuloide Hetzjagd durch ne unheimliche Strandortschaft bei L.A., bis zu einem gorigen Slasher aus Uruguay, der uns mit seiner Retroschlagseite in die Kinositze katapultiert. Und alles Weitere (Ablauf des Streamingfestival!) erfahrt ihr in der letzten Episode des Hard:line-Infopods 2020.


Weiterlesen

Hard:line 2020 – Info-Podcast 03

Aller guten Dinge sind Drei. Tobe präsentiert euch den nächsten Block mit Langfilmen des Festivals. Vom fracking Bodyhorror mit Lovecraft-Vibes, über eine abgedrehte Hommage an Screaming Mad George und Monster-Action, bis zu einem Drama mit komödiantischen Punkrock-Einschlag. Alles Weitere (Streamingfestival? Sold out? …) erfahrt ihr in der dritten Episode des Hard:line-Infopods 2020. Viel Vergnügen und Grind Your Mind.


Weiterlesen