Werner – von Beinhart! bis Eiskalt!

Brösels Kult-Anarcho Werner meldet sich zurück. Und zwar mit seinem kompletten “Lebenslauf”! Das heißt, alle 5 Werner-Abenteuer “Werner – Beinhart!”, “Werner – Das muss kesseln!!!”, “Werner – Volles Rooäää!!!”, “Werner – Gekotzt wird später!” und “Werner – Eiskalt” sind in dieser DVD-Box versammelt und garantieren eingefleischten Fans wie unschuldigen “Newcomern” jede Menge Spaß, Chaos und coole Sprüche. Weiterlesen

Tank Girl

Story: Die Welt ist im Jahr 2035 nach einem großen Meteoriteneinschlag eine große Wüste. Die Wasservorräte werden von dem Konzern Water and Power unter der Leitung von Kesslee kontrolliert. Kesslees Soldaten überfallen die Siedlung, in der Rebecca lebt. Nur sie und das kleine Mädchen Sam überleben. Sie werden gefangen genommen und zu Kesslee gebracht, der von Rebecca fordert, dass sie für ihn arbeitet. Als sie das Angebot ablehnt, wird sie in ein Arbeitslager geschickt.

Während der Zwangsarbeit lernt Rebecca eine Technikerin kennen, die, obwohl sie die Fluggeräte und Fahrzeuge von Water and Power wartet, ebenfalls eine Zwangsarbeiterin zu sein scheint. Rebecca will sie zur Flucht überreden, benötigt dazu aber mehrere Versuche. Schließlich fliehen die beiden, indem sie einen Kampfpanzer und eins der Fluggeräte stehlen…

Weiterlesen

Interview mit Regisseur Tom Botchii zu Artik

Story: Artik lebt mit seiner Familie zurückgezogen im Hinterland und geht da seinen täglichen Geschäften nach: Sonnenblumenfelder bestellen, Pflegekinder rumschubsen und Comics sammeln. Zusammen mit einem Ziehsohn begibt er sich auf die Suche nach dem ultimativen Helden. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Doch die vermeintlichen Helden beweisen in den Fängen Artiks zumeist wenig Durchhaltevermögen… Als sich Kar aufmacht, einem der Kinder zu helfen, landet er auf Artiks Liste. Mal sehen, was der Held kann.



Persona: Tom Botchii hatte keine Lust mehr auf klassische Horrorfilme. Immer wieder wurde er mit den gleichen Themen, Ideen und stereotypen Schemata konfrontiert. Zeit was zu ändern! Sprach‘s und hat ARTIK gemacht. Er selbst nennt seinen Debütfilm einen „Thriller im Horror-Kostüm“ und könnte damit nicht richtiger liegen. Dieses ästhetisch äußerst fiese Teil ist grob, wahnsinnig düster und in Person von Jerry G. Angelo von einer maskulinen Körperlichkeit, die einem Testosteron-Gewitter gleichkommt. Text: Hardline Film Festival

Wir haben Tom Botchii im Rahmen des Hardline Film Festivals getroffen. Was dabei herauskam hört ihr hier:

Weiterlesen