“RTL kann warten!” – Interview mit Dr. Mark Benecke

Auf den 4. Cinestrange Genrefilmfestival (September 2015) in Braunschweig trafen Deep Red Radio und der renommierte wie legendäre Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke aufeinander. Ein Interview war unausweichlich. In dem Gespräch geht es allgemein um seine Arbeit, aber auch speziell um das Thema Film und was für eine Rolle Unterhaltungsmedien in seinem Leben überhaupt spielen. Er gibt auch einen Einblick in die mysteriöse Transylvanian Society of Dracula. Am Ende wird politisch geschlossen und somit erwartet euch ein rundum unterhaltsamer, informativer und sympathischer Dialog zwischen dem Ehrenträger des Sternburgkastens und Benedikt Wilken. (Es war ursprünglich geplant euch das Interview in Audioform zu präsentieren. Dies war dann leider nicht mehr möglich, da die Technik streikte. Um den authentischen Charme des gesprochenen Wortes zu bewahren, haben wir aber auf einen zu gründliche Schliff nebst Feinpolierung verzichtet).

02a weiterlesen

Cinestrange 2015 – Sonntag

Mit ein paar Tagen Verspätung wollen wir euch natürlich zur Abrundung noch die Zusammenfassung der Programmpunkte vom Festival-Sonntag geben. An diesem wurde es wieder musikalisch mit dem exklusiven Konzert von Fabio Frizzi. Weiterhin gab es die Siegerehrungen (Wettbewerb 7 gegen 7, Lebenswerk John Hough) und die ein oder andere Laudatio, genau wie noch diverse filmische Highlights.

weiterlesen

Cinestrange 2015 – Samstag

Alle guten Dinge sind Drei. Hier nun unsere Auswertung des Cinestrange-Samstag, der reichlich turbulent, leicht chaotisch und sich sehr ergiebig für uns gestaltete. Aber alles weitere (Filmbesprechungen, Interviews, …) hört an anderer Stelle auf Deep Red Radio. Und bis dahin schließt eure Augen und öffnet eure Ohren für Pod Nr.3

weiterlesen