Creepozoids

Story: 1998 nach dem großen Knall. Die Erde ist zerstört. Drei Männer und zwei Frauen flüchten vor dem Säureregen in ein verlassenes Gebäude, in dem vor Jahren genetische Experimente stattfanden. Eine Fehlentwicklung hat nicht nur dazu geführt, dass Ratten zu mörderischen Bestien mutieren, sondern auch ein grauenhaftes Monster hervorgebracht: ein Hybridwesen aus Mensch und Echse, das seinen Blutdurst stillen will.

Weiterlesen

Hard:line 2020 – Info-Podcast 02

Und weiter gehts. Diesmal präsentieren wir euch die nächsten drei Langfilme des Festivals. Ein deutscher Mystery-Thriller mit politischer Agenda, gory Home-Invasion-Stuff und ein Kammerspiel, dass irgendwo zwischen Lynch und King Hin und Her pendelt. Tja, und alles Weitere (Streamingfestival? personalisierte Tickets? …) erfahrt ihr in unserer zweiten Episode des Hard:line-Infopods 2020. Viel Vergnügen.


Weiterlesen

Tank Girl

Story: Die Welt ist im Jahr 2035 nach einem großen Meteoriteneinschlag eine große Wüste. Die Wasservorräte werden von dem Konzern Water and Power unter der Leitung von Kesslee kontrolliert. Kesslees Soldaten überfallen die Siedlung, in der Rebecca lebt. Nur sie und das kleine Mädchen Sam überleben. Sie werden gefangen genommen und zu Kesslee gebracht, der von Rebecca fordert, dass sie für ihn arbeitet. Als sie das Angebot ablehnt, wird sie in ein Arbeitslager geschickt.

Während der Zwangsarbeit lernt Rebecca eine Technikerin kennen, die, obwohl sie die Fluggeräte und Fahrzeuge von Water and Power wartet, ebenfalls eine Zwangsarbeiterin zu sein scheint. Rebecca will sie zur Flucht überreden, benötigt dazu aber mehrere Versuche. Schließlich fliehen die beiden, indem sie einen Kampfpanzer und eins der Fluggeräte stehlen…

Weiterlesen