Dünnes Blut

Story: Alexander Bischoff ist elternlos aufgewachsen. Eine eigene Familie oder gar eigene Kinder hat er nie gehabt. Von Beruf ist er Kriminalkommissar in einer Abteilung für besondere Aufgaben. Bischoff hat seinen Beruf nach eigener Aussage gewählt, weil er Teil von etwas Gutem sein wollte. Doch nach 25-jähriger Berufstätigkeit ist er desillusioniert. Als er auf einen Fall im Zusammenhang mit einer arabischen Großfamilie angesetzt wird, vermischen sich für ihn die Grenzen zwischen Gut und Böse zunehmend und nichts wird mehr so sein, wie es war.

Weiterlesen

Spuk in Villa Sonnenschein

Story: An einem mecklenburgischen See liegt das Betriebsferienheim des VEB Metron, die „Villa Sonnenschein“. In den Köpfen abergläubischer Bewohner des Dorfes Zechlin spukt es. Sie wollen den „witten Jehann“ gesehen haben, der, aus seinem Grabe auferstanden, zur Nachtzeit über den See rudert und die Gegend unsicher macht. Offenbar ist der Geist aber gar nicht so harmlos, er könnte ein durch unangenehmer Bursche sein, zumal im Speiseraum der Villa der Kunstmaler Hans Wendler erschlagen aufgefunden wird. Ein markerschütternder Schrei reißt die Urlauber aus dem Schlaf. Major Koch und Leutnant Köppke von der Volkspolizei ermitteln. Ein Kunsthistoriker wird konsultiert und damit beginnt eine aufregende Untersuchung …

Weiterlesen

Schlappe Bullen beissen nicht

Story: Eine Verbrecherorganisation gewaltigen Kalibers macht Los Angeles unsicher. Sergeant Friday, die wandelnde Dienstvorschrift, und sein neuer, eher flippiger Partner Pep Streebek nehmen die Ermittlungen auf. Nach einigen Recherchen und einer verrückten Massenveranstaltung haben sie die Drahtzieher erkannt: Eine karrieresüchtige Polizeipräsidentin, einen smarten Pseudopriester und einen, nur scheinbar potenten Soft-Porno-König. Gnadenlos nutzen sie Einfluss und Geld im illegalen Kampf um die Macht. Mit vielen Tricks, ausgefallenen Tarnungen und kessen Sprüchen mach sich das ungleiche Team daran, den Gangstern das Handwerk zu legen…

Weiterlesen