DRR-SHOW – 13-2019 – Ein Pod-pourrie der guten Laune

Mit unserem Podcast haben wir uns (nicht nur) einem Credo ganz innig verschrieben: gelungenes Infotainment. So kommen in jede Show mehrere besprechenswerte Titel und News sowie eine gehörige Portion guter Laune. Unseren audiophilen, cineastischen Hörern soll dieser Podcast mindestens ebenso viel Freude bereiten wie uns selbst.

Daher erwarten Euch heute zwei Hand voll persönlicher Favoriten – quasi die zehn kleinen Jägermeister der guten Laune – plus unsere beliebte Medienschau und einem ausführlichen Nachbericht über das Paradies Film Festival #2 in Jena. Diese Show hat wieder für Jeden etwas im Gepäck, von Thriller über Action bis Fantasy und Sci-Fi. Die einzelnen Titel könnt Ihr wie gewohnt bequem den Kapitelmarken Eures Mediaplayers entnehmen. Nur soviel: die 88Film-Bestellung aus England wurde ausgepackt und teils gesichtet, Tobe “schwärmt” erneut von Harryhausen und Sindbad, es erwarten Euch Mumien, Monster und Cyborgs und zuletzt natürlich eine längere Besprechung eines Klassikers, heute mit einer noch blutjungen Julia Roberts und dem FEIND IN MEINEM BETT (1991). Da hört dann zwar im Film der Spaß auf, aber nicht bei uns Zuschauern.


weiterlesen

Wir feiern das Bewegtbild

Es war einmal ein mittelständiger, sehr attraktiver Filmpodcast, der bei einem populären sozialen Netzwerk eine Seite hatte – bis diese aus unverständlicher Genese verschwand. Den Filmpodcast gibt es natürlich immer noch und diese „neue“ alte Seite (ehemals Lichtwerk Kabinett), um ihm zu dienen, stets im Einklang mit den Richtlinien, die gefordert sind.

Eingeladen seid Ihr nun alle, nicht alleinig, um den spannenden, informativen und unterhaltsamen Reviews und Shows zu lauschen, die DEEP RED RADIO Euch beschert. Nein, Ihr seid ebenso eingeladen, um selbst Kritiken zu Euren geliebten (oder nicht so geliebten) Filmen zu teilen, Fundstücke zu präsentieren oder Tipps zu Events, Filmen oder Serien zu geben. Lasst uns gemeinsam das Bewegtbild feiern und diskutieren! Beachtet dabei bitte die üblichen Gepflogenheiten, bezüglich Etikette und Spam.

Wird sind die DEEP RED RADIONAUTEN und begrüßen euch herzlich in unserer Schulhofbande bzw. dem Klub der toten Filmliebhaber*innen. Ihr findet uns, solange der Mark das möchte, HIER! – Genau hier! Direkt hinter dem Link.

The Circle

Story: Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim “Circle”, einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Mae stürzt sich voller Begeisterung in die schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Während sie innerhalb der Firma immer weiter aufsteigt, wird sie vom charismatischen Firmengründer Eamon Bailey ermutigt, an einem für den “Circle” bahnbrechenden Experiment teilzunehmen. Die Teilnahme an dem Experiment und ihre Entscheidungen zugunsten des “Circles” beeinflussen zunehmend das Leben und die Zukunft ihrer Freunde und Familie. Und dann ist da auch noch ihr mysteriöser Kollege Kalden, zu dem sie sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt…

weiterlesen