M – Eine Stadt sucht einen Mörder – Mini-Serie

Story: In kalten Wintertagen beginnen mehrere Kinder in Wien spurlos zu verschwinden. Als ihre Leichen gefunden werden, steigt die Nervosität bei den Bewohnern. Während die Polizei nach Spuren sucht, will der Innenminister den Fall für seine politischen Zwecke gebrauchen. Um der steigenden Panik entgegen zu wirken und für Sicherheit zu sorgen, will die Polizei Verbrecher der Wiener Unterwelt festnehmen. Die Lage beginnt zu eskalieren und die Unterwelt beginnt auf eigene Faust Jagd auf den Killer zu machen.

weiterlesen

Dark City

Story: Willkommen in einer Welt, in der Geheimnisse mit Wahnsinn kollidieren. Als John Murdoch in einem fremden Hotelzimmer aufwacht, stellt er fest, dass er als Serienmörder gesucht wird. Leider kann er sich aber an überhaupt nichts erinnern. Auf der Flucht vor der Polizei und den sogenannten Fremden – mysteriösen Wesen, die die Zeit anhalten und die Realität ändern können – versucht er, dem bizarren Rätsel seiner Identität auf die Spur zu kommen. Doch wo die Realität nur die ultimative Illusion ist, kann die Wahrheit tödliche Folgen haben.

weiterlesen

Fritz Lang

Story: Auf der Suche nach einem passenden Stoff für seinen ersten Tonfilm reist der Star-Regisseur Fritz Lang 1930 von seinem gewohnten turbulenten Umfeld in Berlin nach Düsseldorf, um bei den polizeilichen Ermittlungen des bekannten Kriminalrats Gennat über den brutalen Serienmörder Peter Kürten dabei zu sein. Doch in der fremden Umgebung wird er im Strudel der Ereignisse schon bald von seiner Vergangenheit eingeholt und steht vor unerwarteten Abgründen: seinen eigenen und denen in uns allen. Wir werden mitten hineingezogen in die spannende und beängstigende Vorgeschichte des Filmklassikers “M – Eine Stadt sucht einen Mörder”.

fritz lang vergleich 1
Heino Ferch | Fritz Lang
fritz lang vergleich 2
Samuel Finzi | Peter Kürten

weiterlesen