Red Surf

Story: Los Angeles. Hunderte von Banden. Tausende von Mitgliedern. Jeder gegen jeden. Der Film erzählt die Story einer dieser Banden und ihrer Anführer Remar und Attila. Ihr Revier sind nicht die Straßen von Downtown L.A. oder das Villenviertel Beverly Hills, ihr Jagdgebiet ist der Ozean. Auf Jet-Skis mit frisierten Motoren jagen sie Schmugglern die Beute ab, um sie selbst zu verkaufen. Als sie sich jedoch mit dem Drogenkönig Calvera anlegen, wird aus ihrem gefährlichen Spiel ein tödlicher Krieg. Was können sie mit ihren noch so schnellen Jets gegen die schwerbewaffneten Motorboote Calveras ausrichten?


Startbildschirm der US-DVD

Weiterlesen

DRR SHOW 40 – Das Schweigen der Radionauten

Die runde 40 liegt auf dem Tablett und wird Euch nun gereicht. In der aktuellen Show starten wir mit einer frühen Verfilmung von DER ZAUBERER VON OZ. Den Stummfilm AUF NACH ILUSTRIEN nimmt Benedikt auch mal wieder zum Anlass eine gewissen Veröffentlichungspolitik zu kritisieren. Unsere innerdeutsch-südländischen Kollegen von VIVA LA MOVIELUCION nehmen die Comicverfilmung SIN CITY ins Visier und Benedikt schleicht sich hintenan um über den phillipinischen Filmemacher Cirio H. Santiago zu berichten, denn über ihn wurde ein Buch herausgegeben, das zur Begutachtung vorliegt. Mit Max und Leo zerbricht sich dann Herr B. den gemeinsamen Kopf über den nächsten Wicked Vision Media Streich: HEAD OF THE FAMILY. Durch das Buch über Santiago, ebenfalls aus dem Hause Wicked Vision und dem von Tobe besprochenen Hörspiel vom selben Label, THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANG, haben wir in der 40. Sendung ein Wicked-Triptychon im Angebot. Julia und Lisa legen den All-Time-Thriller-Klassiker DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER auf die Waage, während Benedikt dem DDR-TV-Krimi DES DRACHENS GRAUER ATEM eine Chance gibt. Am Ende kommt natürlich das Beste. Die DRR-Männer geben sich einem Frauenschwarm hin. Der Looney Cloon RED SURF wird zum Gegenstand von Spekulationen und blankem Zweifel. Das lohnt sich, also verpasst es nicht.

Weiterlesen

Runaway – Spinnen des Todes

Story: Sie sehen, sie hören, sie sprechen: Hochentwickelte Roboter haben den Menschen alle niederen Arbeiten abgenommen. Doch dann erfindet ein wahnsinniger Computerspezialist einen Todes-Chip. Die elektronischen Gehirne drehen durch und ihre Metallkörper werden zu eiskalten Killermaschinen. Die “Runaway”-Spezialeinheit zur Roboterüberwachung macht Jagd auf die Killermaschinen. Sergeant Jack Ramsey kommt dabei dem Wissenschaftler Charles Luther auf die Spur. Doch Luther hat eine teuflische Falle vorbereitet.

Weiterlesen