DRR-SHOW – 05-2019 – Der goldene Schmiercast

Wer ist breit aufgestellt? Wir sind breit aufgestellt. Und das dürft Ihre gern so mehrdeutig verstehen, wie es gemeint ist. Denn in der aktuellen Sendung servieren wir Euch eine Filmpalette die von FaKo über Animation hinzu in Töchtern steckenden Müttern alles zu bieten hat. Ach und Nicolas Cage ist auch Mittendrin statt nur dabei. Nicht in DER GOLDENE HANDSCHUH oder in der DISNEY/ PIXAR KURZFILM-COLLECTION #3, auch nicht auf dem HEAVY TRIP oder den HEINTJE GREATEST HITS sondern in BETWEEN WORLDS. Bezeichnen wir ihn nach diesem Auftritt weiterhin als THE FAVOURITE oder nehmen wir ihm diese GRENZÜBERSCHREITUNGEN übel, so wie Dr. Marcus Stiglegger das Horrorkino unter die Lupe? M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER ist sicher nicht zu finden in dieser Veröffentlichung, dafür auf dem ORF. Aber nicht in Jena, da ist Julia. Wenn sie nicht gerade hier ist in der Sendung. Herzlich Willkommen und don’t LOOK AWAY. Kopfschmerzen, Fatih Akin, Duftsteine, Rentiere, Mama, Mira Sorvino und Bockwurst. Alles verschwimmt, schenk nochmal nach Fritz Lang, wir müssen den Pegel halten bevor die Huschhalle auch einen Serien-Reboot erfährt. 2 Stunden Exzess & Ekstase mit Senf. Von uns für Euch.


weiterlesen

A Beautiful Day

Story: Joe, Ex-Militär, ist der Mann, den man bei Kidnapping ruft. Die Vergangenheit hat bei ihm physische und psychische Narben hinterlassen, er ist vom Leben gezeichnet – seine bösen Erfahrungen kann er allerdings bestens für die Rettung minderjähriger Entführungsopfer einsetzen. Als Joe von einem verzweifelten New Yorker Senator den Auftrag erhält, seine halbwüchsige Tochter Nina zu befreien, die in einem Bordell festgehalten wird, gerät er unerwartet in ein politisches Komplott, in dem Skrupel nicht auf der Tagesordnung stehen. Auf einem Terrain, das er nicht kennt, zwischen Gegnern, die ihm an Macht weit überlegen sind, muss Joe nun um sein Leben kämpfen – und auch Nina will er nicht zurücklassen.

weiterlesen

Hindafing – Staffel 1

Story:Die kleine Gemeinde Hindafing, inmitten veralteter Industrie, weit entfernt von einer bayerisch-weißblauen Idylle, versucht, sich ein neues Image aufzubauen. Bürgermeister Alfons Zischl verfolgt dazu mit Bio-Metzger Sepp Goldhammer schon länger den ehrgeizigen Plan, in ihrem Ort ein modernes Shoppingcenter zu errichten, das vom Erfolg der aktuellen Ökotrends profitiert: das Donau Village. Doch die Landespolitik macht ihnen einen Strich durch die Rechnung, als die Gemeinde 50 Flüchtlinge aufnehmen soll. Die Bewohner von Hindafing sehen sich selbst zwar als familienorientierte und traditionsbewusste freie Denker, haben aber auch mit ihren Dämonen zu kämpfen. So gehen kirchentreue Bewohner tagsüber in den Fußballverein und üben Bikram Yoga, nachts geht es dann aber in den Swingerclub oder zum Rendezvous mit dem lokalen Drogendealer. Welten treffen aufeinander und bringen das Dunkelste der Menschen zum Vorschein. Ein provinzieller Supergau.

weiterlesen