Wenn er in die Hölle will, lass ihn gehen

Story: 35 Jahre nach seinem Verschwinden taucht ein seltenes Samurai-Schwert in Los Angeles auf. Der ausgebrannte Boxer Rick soll es zu seinem rechtmäßigen Besitzer, dem Samurai-Meister Yoshida, zurückbringen. Doch bei seiner Ankunft in Osaka wird Rick von Yoshidas bösartigem Bruder, dem ungeheuer reichen Geschäftsmann Hideo gekidnappt. Nachdem Hideo Yoshidas Sohn tötet, gelingt es Yoshida, Rick zu befreien und in den Martial Arts auszubilden. Erfüllt mit einem neuen Ehrgefühl, verbündet er sich im Kampf gegen Hideo mit Yoshida.

weiterlesen

Sie sind verdammt

Story: Der Amerikaner Simon Wells lässt sich in einem englischen Küstenkaff von der 20-jährigen Joan becircen – nur um von ihrem Bruder King und dessen Halbstarken-Bande ausgeraubt zu werden. Als Joan kurz darauf doch noch ihr Herz für Simon entdeckt, reagiert King überaus ungehalten. Simon und Joan stürzen auf der Flucht von einer Klippe und werden von einer Gruppe von merkwürdigen Kindern gerettet. Diese Jungen und Mädchen werden vom Militär in einer geheimen Einrichtung gefangen gehalten, denn als Mutanten sind sie in der Lage, in der radioaktiv verseuchten Gegenden zu überleben.

weiterlesen

Triple Threat

Story: Milliardärstochter Xian sagt einem Verbrechersyndikat den Kampf an. Schnell heftet sich eine vom skrupellosen Collins geführte Söldnereinheit an ihre Fersen. Zum Glück für die Lady grätscht ein Kämpfer-Trio dazwischen. Die Martial-Arts-Experten beschützen Xian mit jeder Faser ihrer sehnigen Körper. Allerdings haben die Jungs untereinander noch ein alte Rechnung offen – was ihren Job, den Jägern stets einen Kick, einen Handkantenhieb oder eine Feuersalve voraus zu sein, mächtig erschwert…

weiterlesen

Filmsammlung – Teil 2 – Von Mediabooks bis Special Editions

Willkommen zu unserem neuen, großen DRR-Talk-Spezial: die gesamte Viereinigkeit – Max, Tobe, Benedikt und Stefan – diskutiert satte 70 Minuten rund um das Thema „Filmsammlung“. Von Aufmachung, (Bild)Qualität und Preisen einzelner Editionen, von überzeugenden und weniger überzeugenden Verkaufsstrategien mancher Labels bis hin zu leuchtenden Orientierungspunkten am außerdeutschen Markt-Horizont. Welche Filme kauft Ihr so und welche Fassungen dürfen/sollen es dabei sein?

Diskutiert mit DRR über unseren bekannten Email-Kummerkasten oder am besten per Kommentar hier bei facebook und nehmt bei unseren laufenden Gewinnspielaktionen teil! weiterlesen