Treffpunkt Hongkong

Story: Jane Hoyt kommt in Hongkong an, um ihren Ehemann, den Fotojournalisten Louis Hoyt, aus einem chinesischen Gefängnis zu befreien. Sie lernt den Glücksritter und Abenteurer Hank Lee kennen. Lee, der aus der US-Armee desertiert ist, versucht ihr, das gefährliche Vorhaben auszureden. Jane ist jedoch vom Erfolg überzeugt, so dass Lee ihr hilft. Dabei verliebt er sich in sie. Er weiß, sie würde sich nicht mit ihm einlassen, solange ihr Mann gefangen und sein Schicksal unklar ist. Lee versucht nun, den Journalisten auf eigene Faust zu befreien.

weiterlesen

Feuertaufe

Story: Sam Francis Gifford, der in den Südstaaten eine Plantage besitzt und finanziell unabhängig ist, wird im Zweiten Weltkrieg zum Kriegsdienst verpflichtet. Als vermögendem Plantagenbesitzer war es ihm bis dahin unbekannt, auf fremde Menschen zuzugehen oder deren Eigenschaften und Meinungen zu akzeptieren. Da er rassistisch eingestellt ist, war ihm besonders nicht daran gelegen, mit Menschen, die eine dunkle Hautfarbe besitzen, auch nur zu kommunizieren. Als er jedoch während des Krieges auf Pearl Harbor seinen Kriegsdienst verrichten muss, lernt er den schwarzen Soldaten Willie Crawford kennen. Durch diese Bekanntschaft wird ihm klar, wie falsch seine eigene Weltanschauung war. In der Folge lernt er, gegenüber anderen Menschen toleranter zu sein.

weiterlesen

Ein Sommer in Florida

Story: Beim mehr oder weniger illegalen Befahren eines neugebauten Küstenautobahnabschnittes in Florida geht Familie Kwimper der Sprit aus. Da gerade die offizielle Eröffnung durch den Gouverneur stattfinden soll, versucht der Beamte King sie zu vertreiben. Damit ist er bei Pop Kwimper aber an den Falschen geraten: Er beschließt, sich mit Sohn Toby und seinen vier Adoptivkindern eben hier am Strand anzusiedeln. Während die Behörden weiterhin versuchen sie zu vertreiben, wird das weibliche Geschlecht mehr und mehr auf den attraktiven Toby aufmerksam…

weiterlesen