Im Netz der Versuchung

Story: Baker Dill hat sich auf eine scheinbar paradiesische Insel zurückgezogen, wo er mit seinem Boot, unterstützt von seinem Maat Duke, Touristen zum Hochseefischen rausfährt. Zurück an Land stattet er meist seiner Geliebten Constance einen Besuch ab und beschließt die Abende in der örtlichen Hafenspelunke. Dies findet unerwartet ein Ende, als eine neue Figur in dem täglichen Spiel aufkreuzt: Baker Dills mysteriöse Ex-Frau Karen. Verzweifelt bittet sie ihn um Hilfe. Baker soll ihren gewalttätigen neuen Ehemann Frank umbringen. Karen fleht Baker an, Frank mit auf sein Boot zu nehmen und ihn für eine großzügige Entlohnung auf hoher See über Bord zu werfen. Um ihres gemeinsamen Sohnes willen …

weiterlesen

Cruising

Story: Eine brutale Mordserie verbreitet Angst und Schrecken in New Yorks schwuler Leder- und SM-Szene. Der sadistische Täter scheint aus den eigenen Reihen zu kommen. Der Streifenpolizist Steve Burns wird beauftragt, in die Szene einzutauchen und den Lockvogel zu spielen, da er äußerlich dem Typus der Mordopfer entspricht. Er akzeptiert den ungewöhnlichen Auftrag, weil er sich davon einen Karrieresprung erhofft. Für den heterosexuellen Burns beginnt eine Reise in eine unbekannte Welt, die ihn in seiner sexuellen Identität verunsichert.

weiterlesen

Stranger Things – Recap Staffel 3

Story: Der Gedankenschinder spricht als körperlose Stimme zu Elfie, Mike, Will, Dustin, Lucas und Max und droht ihnen, dass er eine ganze Armee von schrecklichen Kreaturen auf sie loslassen wird. Doch dafür muss er einen menschlichen Host finden. Es sieht danach aus, als würde er Max‘ älteren Bruder Billy aussuchen, der schon im normalen Zustand aggressiv ist. Die Kids müssen sich in Acht nehmen!

Die Figuren (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) gelangen so in ein kafkaeskes Netz aus streng geheimen Regierungsexperimenten, Russen und übernatürlichen Ereignissen.

►►►WICHTIG: Wer die Serie noch nicht gesehen hat, dem sei gesagt, dass wir mörderisch SPOILERN!!!!!
weiterlesen

Interview mit Bill Watterson

Vor einiger Zeit war es uns vergönnt mit Bill Watterson, dem Regisseur von DAVE MADE A MAZE, über Skype ein Interview zu führen. Und weil das alle Beteiligten so toll fanden, wiederholten wir das Gespräch eine Woche später. Spaß beiseite, denn der neuerliche Termin wurde nötig, da bei unserem ersten Versuch die Aufnahme daneben ging. Ganz der Schauspieler früherer Tage gab, der in LA wohnhafte Filmschaffende, nochmal alles und beim zweiten Anlauf zog dann auch glücklicherweise die Technik mit. Wir sprachen natürlich über sein gefeiertes Regiedebüt, dessen Entstehung und Vermarktung, die beteiligten Personen hinter und vor der Kamera, seine bisherige Karriere als Schauspieler, zukünftige Projekte und natürlich über Bier. Schließlich erlangte Bill deutschlandweite Bekanntheit mit seinem Werbeauftritt als „Herr-Jever“.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Bill Watterson für seine Kooperationsfreude bedanken und alle Hörer darauf hinweisen, dass das Interview natürlich in englischer Sprache geführt wurde. Wir bitten damit gleichsam den ein oder anderen fremdsprachlichen Holperer des Interviewers zu verzeihen, denn das Gespräch fand an einem der wärmsten Tage des Jahres statt. 😉

Viel Spaß beim Lauschen!

Auch möchten wir uns bei Pandastorm Pictures bedanken, die uns im Zuge des Interviews noch einmal vier Exemplare der, in allen Belangen sehr anschaulichen Veröffentlichung von „Dave Made a Maze“ für eine Verlosung zur Verfügung gestellt haben.


weiterlesen