Die Augen des Satans

Story: Als der sympathische Forscher Steve March zusammen mit seinem besten Freund Dan eine seltsame Strahlung in den Bergen nahe seines Hauses beobachten will, ahnt er nicht, dass sich sein Leben dramatisch ändern wird. Der Verursacher der Strahlung ist ein kriminelles Hirnwesen namens Gor, das aus einer fernen Galaxis geflohen ist und die Erde beherrschen möchte. Zunächst fährt es aber in Steves Körper und lässt ihn unvorstellbare Dinge tun, während es auch Gefallen an Steves Verlobter Sally findet…

Weiterlesen

DRR-SHOW – 18-2019 – Halloween Teil 1

In XANADU angekommen, fühlte es sich klein, schwach und irgendwie nicht dazugehörend. Doch was war passiert? Der GOLEM konnte die Frage nicht beantworten, wer dieser andere Clown ist, der offensichtlich in die Rolle des geschminkten Psychopathen geschlüpft war und hier den Weg versperrte. Definitiv hatte er DIE AUGEN DES SATAN und das Böse tief in sich liegend. „THE EVIL IN US ist was uns eint“, dachte es und ging ein Stück näher in Richtung der DEMONIC TOYS. Wie BESESSEN verkündeten diese: “NO MERCY mit schlechten Spaßmachern!“ Da trat der andere Witzbold heran, vollführte eine tiefe Verbeugung und begann die knallroten Lippen zu bewegen. „Gestatten JOKER mein Name und du spielst hier keine Rolle mehr“ stellte er sich vor ohne eine Miene zu verziehen und verkündete gleichsam was es bereits schwante. Der Club der Podcaster hatte wieder einmal den Shocktober eingeleitet und sich reichlich Verstärkung vors Mikro geholt. Von es war nun längst keine Rede mehr. Dafür Horror pur aus verschiedenen Kehlen über Filme, die im kollektiven Gedächtnis blieben. Welche das sind? Hört doch einfach selbst!


Weiterlesen

Sindbads siebente Reise

Story: Sindbad befindet sich mit seiner Verlobten, der Prinzessin Parisa, auf dem Weg nach Bagdad, wo die Heirat vollzogen werden soll. Als sie auf dem Seeweg unterwegs an der Insel Colossa haltmachen, geraten sie unversehens in einen Konflikt mit einem riesigen, menschenfressenden Zyklopen. In einem mörderischen Kampf können sie die Ungeheuer mit der Hilfe des Magiers Sokurah besiegen, der dafür einen Dschinn aus einer Wunderlampe beschwört. Allerdings geht die Lampe verloren, als das Schiff des Magiers sinkt und er mit Sindbads Mannschaft gezwungenermaßen nach Bagdad segelt. Als sein Wunsch nach einer baldigen Rückkehr nach Colossa, um die Lampe zu finden, vom Kalif von Bagdad abgelehnt wird, greift er zu einer drastischen List: Er schrumpft Prinzessin Parisa in eine feenhafte Größe! Sindbad der Verzweiflung nah und bittet Sokurah um Rat.

Und dieser weiß Abhilfe: Mit der Schale eines Eies des Riesenvogels Roch könne Parisa zurückverwandelt werden – und dieser lebt natürlich auf der Insel Colossa. Und so macht sich Sindbad auf eine gefahrvolle Reise um seine geliebte Parisa zu entzaubern und muss sich nicht nur des Zyklopen erwehren und sondern mit allerlei anderen Fabelwesen herumschlagen.

Weiterlesen