Luna

Story: Als die Familie der 17-Jährigen Luna bei einem gemeinsamen Urlaub in den Bergen kaltblütig umgebracht wird, entkommt sie selbst den Killern nur knapp. Auf der Flucht findet sie heraus, dass ihr Vater ein russischer Geheimagent war, dessen Doppelleben nicht nur ihn, sondern auch seine Familie das Leben kostete. Als einzige Zeugin ist Luna in großer Gefahr und gerät ins Fadenkreuz der Geheimdienste. Der beste Freund ihres Vaters, Ex-Agent Hamid, will sie ins sichere Ausland schmuggeln, doch Luna lehnt ab. Sie will herausfinden, warum ihre Familie sterben musste und die Mörder zur Verantwortung ziehen. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach der Wahrheit…

weiterlesen

Skin Creepers

Story: Die zwei Brüder und bisher erfolglosen Möchtegernfilmproduzenten Daniel Jebsen und Ben Jebsen wollen endlich einmal Erfolg haben, doch wie immer haben sie so gut wie kein Budget. Also was machen? Es bleibt nur, den geplanten Sex-Thriller mit dem US-Erotiksternchen Sasha Blue aufzupeppen. Sie investieren das letzte Geld in Ihren neuen “Star” und engagieren dazu ein paar leichte Mädchen, die sich in einer alten, baufälligen Lagerhalle vor der Kamera etwas Vergnügen sollen. Doch in dem Hotel, in dem ihr Star abgestiegen ist, fand in einem Nebenzimmer gerade ein Exorzismus an einer besessenen Asiatin statt. Der Dämon der von ihr Besitz ergriffen hat, konnte gebannt werden, aber er hat sich umgehend einen neuen Wirt gesucht: Sasha Blue! Die nun beginnenden Dreharbeiten für den Independent-Horrorfilm werden zu einem Blutbad…

weiterlesen

Interview mit Thorsten Klein und Pit Bukowski

Der meteorologische Herbstanfang steht kurz bevor. Eigentlich doch die genau richtigen Grundbedingungen für ein Backwood/Teeny/Mystery-Streifen. Wir empfehlen euch den LOST PLACE 3D aus dem Jahre 2013! Damals nutzten wir auch die Gunst der Stunde Regisseur Thorsten Klein und Hauptdarsteller Pit Bukowski für ein exklusives Interview mit vor unser Mikro zu locken. Was sie zu sagen hatten, erfahrt ihr in den kommenden 47 Minuten.

Hinweis: Dies ist ein Archiv-Interview. Erstausstrahlung (17.09.2013). Nicht wundern, dass Interview enthielt damals einige Musikstücke. Diese mussten nun wenig professionell, aber dafür reichlich charmant rausgekürzt werden.

weiterlesen