Der Leuchtturm

Story: Ein entlegener Leuchtturm-Außenposten an der Küste Neuenglands wird zum Schauplatz eines archaischen Duells zweier dem Wahnsinn nahen Männer. Thomas Wake und Efraim Winslow werden in eine marode Leuchtturmanlange auf einer einsamen Insel gesandt, um sie zu warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg.

weiterlesen

DRR SHOW 21 – Advent Advent

Advent, Advent DER LEUCHTTURM brennt. Und damit er das tut, schüren sie die Glut. Sie, das sind Robert Pattinson und Willem Dafoe. Sie rauchen sich eins, sie saufen sich eins, sind gemein zu Tieren, kriechen auf allen Vieren, einfach nur so.

Eher telekinetisch unterwegs ist Ewan McGregor a.k.a. DOCTOR SLEEP, natürlich erst nach dessen ERWACHEN. Ist der deutsche Titel, damit eher zum Weinen oder zum Lachen? Der Film hingegen ist beides nicht, was für seine Qualitäten spricht.

Wenn Qualität spricht, schweigt es bei PHONOMANIE hingegen gewaltig. Die Schlachtplatte aus Meißen, gleichsam blutleer und bluthaltig. Trotzdem ambitioniert und mit Liebe gemacht, wir haben nicht selten herzhaft gelacht.

Zum Lachen war auch DAS PERFEKTE GEHEIMNIS. Ihr werdet kaum glauben, wer hier alles dabei ist? Die halbe Elite der hiesigen Größen enttarnt sich beim Lügen und übt sich im Gewissen entblößen.

Benoît Poelvoorde biss früher Hunde und entblößte Zuschauergelüste. Heute dreht er für DIE WACHE seine Runde und steckt Verbrecher in die Kiste. Dies tut er als strebsamen Polizist. Nicht schlecht, wie einfach so ein Jobwechsel bei den Nachbarn doch ist.

Aber was macht eigentlich die Polizei im fernen Süd-Korea? Jedenfalls nicht der Familie Park helfen, das ist schon mal klar. Denn die wird heimgesucht von einem PARASITE und ausgetauscht nach und nach mit der Zeit.

„Ist das hier ein Kinomagazin oder was?“ „Ja, Knecht Ruprecht aber nicht nur das! Auch Neuerscheinungen für zu Hause sind im Programm (EIN MANN JAGD SICH SELBST und NIGHTBREED). Hör dir die Sendung doch erst mal an! Bevor du hier die Rute zückst, gehört zunächst auf Play gedrückt.“

Advent, Advent …ach lauscht doch selbst.


weiterlesen

Good Time

Story: Als nach einem verbockten Banküberfall sein kleiner Bruder im Knast landet, beginnt für Constantine Nikas eine schier endlose Odyssey durch die Unterwelt New Yorks. Das Ziel, seinen Bruder aus dem Gefängnis zu holen, wird zusehends aussichtsloser – und gefährlicher. Im Verlaufe der adrenalingeladenen Nacht gerät Constantine immer tiefer in eine irrwitzige Spirale aus Gewalt und Chaos. Im Wettlauf gegen die Zeit wird ihm je länger je mehr bewusst, dass ihrer beider Leben auf der Kippe stehen.

weiterlesen

Die versunkene Stadt Z

Story: Im Zentrum der Handlung steht die unglaubliche Geschichte des britischen Forschers Percy Fawcett, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Amazonasgebiet erkundete und dort Spuren einer zuvor unbekannten Zivilisation entdeckte. In der Heimat wurde er von anderen Wissenschaftlern aufgrund seiner Theorien belächelt, und so kehrte er erneut in den Dschungel zurück, um Beweise zu finden, was jedoch in seinem spurlosen Verschwinden 1925 endete.

weiterlesen