Ex Drummer

Story: Für drei gehandicapte Existenzen aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz soll Dries – Autor und Berufszyniker – den Drummer in einer neuen Punkrock-Band geben. Fasziniert von Dreck und Elend, willigt er ein und die Feminists sind geboren. Seine Bandkollegen: Der schwule Jan – Bassist mit steifem Arm, dessen glatzköpfige Mutter ihren Mann per Zwangsjacke ans Bett gefesselt hält. Der lispelnde Sänger Koen – ein gewalttätiger Frauenhasser, der eine Affäre mit Jans Mutter hat. Und der schwerhörige Gitarrist Ivan, dessen Frau das schreiende Baby gerne mit Drogen ruhigstellt. Dries – sein Handicap: er kann nicht drummen – beobachtet und saugt die Verkommenheit der Welt in sich hinein. Wie ein Gott steigt er immer wieder hinunter in den Sündenpfuhl, kommentiert, manipuliert, intrigiert. Sein zynisches Spiel mündet in einer Katastrophe…

Weiterlesen

The Bouncer

Story: Der Ex-Bodyguard Lukas wird in ein gefährliches Doppelleben gedrängt. Dabei fing alles so gut an: Um sich und seine Tochter ernähren zu können, arbeitet Lukas als Türsteher in einem Nachtclub. Doch an einem Freitagabend wird sein ganzes Leben auf den Kopf gestellt, dort macht ein betrunkener Gast Probleme. Auch als der Türsteher versucht, die brenzlige Situation zu beenden, wird es nicht besser und der Gast verliert weiter die Kontrolle. Die beiden geraten weiter aneinander und der Disco-Besucher erleidet bei einer körperlichen Auseinandersetzung eine lebensgefährliche Kopfverletzung. Von nun an sieht sich Lukas dazu gezwungen, in einem Strip-Club zu arbeiten, um nicht von der Polizei entdeckt zu werden. Doch die Ermittler von Interpol sind schnell und entdecken ihn schließlich. Doch anstatt ihn hinter Schloss und Riegel zu bringen, machen sie ihm ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann: Lukas soll als Informant arbeiten, da sein Boss im Strip-Club unter Verdacht steht, Falschgeld zu produzieren. Im Gegenzug könnte er wieder zu seiner Tochter und die Vorwürfe gegen Lukas wären vom Tisch.

Weiterlesen

Mandy

Story: Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. Jeremiah Sand, der charismatische Führer der religiösen Sekte “Children of the New Dawn” hatte sie sich geschnappt und eiskalt in Flammen gesteckt – nur weil Mandy ihm nicht gefügig war. Red hat nun nichts mehr zu verlieren. Mit einer eigenhändig geschmiedeten Kriegsaxt in der Hand und einer Teufelsdroge in den Adern, die ihm übermenschliche Kräfte verleiht, macht er sich auf den Weg in einen blutigen Albtraum. Von wahnsinnigem Rachedurst getrieben, wird Red nicht eher ruhen, bis er Jeremiah und seine Jünger zur Strecke gebracht hat.

Weiterlesen