Widows

Story: Widows ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica, Alice, Linda und Belle ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.

weiterlesen

DRR-SHOW – 08-2019 – Die Steine der Weisen

Sage und schreibe zwölf Hauptreviews (plus Bonus) schafften es in unsere aktuelle Show. Von Superhelden, Göttinnen und Actionheroen ist hier die Rede – und solchen, die es vielleicht noch werden wollen. Auch packen wir gemeinsam ein hübsches Paket von 88Films aus England aus, mit funkelndem Inhalt. War ja schließlich erst Ostern. Wir sind vielleicht mehr DRR als je zuvor, das Genrekino erhält unsere vollste Aufmerksamkeit.

So schafft es tatsächlich der neue AVENGERS: ENDGAME den Marvel-Motzern Stefan und Benedikt ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern. Und Julia kontert gleich mit SPIDERMAN: INTO THE SPIDERVERSE. Team Testosteron unterzog sich derweil einem masochistischen Ritual bei der Bewältigung der zweiten „cineastischen Hausaufgabe“: wir prügelten uns durch STREET FIGHTER anno 1994. Ihr wolltet es ja nicht anders. Apropos kämpfen: TRIPLE THREAT, ASSASSINATION NATION, HUNTER KILLER, PEPPERMINT – werdet Zeuge von Benedikts martialischem Streifzug durch die jüngste Actionfilmgeschichte. Da kommen auch monströse Erscheinungen (MOTHRA, MONSTRUM) nicht zu kurz.

Dass wir aber eigentlich schon immer mehr auf wahre Gefühle aus sind, beweisen Titel wie der Erotik-Klassiker 9 ½ WOCHEN samt Kim Basinger, denen sich Max und Stefan willentlich hingeben sowie Steve McQueens hinreißendes Drama WIDOWS. Auch im Fundstück… Hoppla, das wollen wir ja noch gar nicht verraten!

Enjoy the Show!

weiterlesen

Interview mit Mike Siegel

Heute hört ihr ein knapp halbstündiges Interview zwischen Stefan und dem Filmemacher und Autor Mike Siegel. Aufgewachsen im selben Ort wie Roland Emmerich, Magstadt bei Stuttgart, arbeitete Siegel seit früher Jugend im Kino, als Ausstatter und Vorführer, sowie später auch als Theaterleiter. Zahlreiche Stars und Ehrengäste hat er hautnah erlebt und aus seiner Sammelleidenschaft speist sich heute eines der führenden Archive Deutschlands bzgl. Original-Filmplakate und Aushangfotos (lobby cards).
weiterlesen