DRR-SHOW – 02-2019 – Bis ans Limit

In der aktuellen Sendung gehen wir ans LIMIT. Bereits in der Medienschau stößt das Team, dieses Mal komplettiert durch Stefan, auf das Jugendmagazin von Disney aus den 90ern und hat Mühe und Not nicht die Kontrolle zu verlieren. Amüsant starten wir aber aus Missmut ist zu beklagen, beispielsweise mit einem untergegangenen Stallone. Alle 4 Deep Red Radioaner kommen im Homeentertainment-Sektor zu Wort und schließen sich schlussendlich zusammen um einen Blick auf „Glass“ zu werfen der in den deutschen Kinos gastiert und dabei geben wir noch unsere Eindrücke zum allgemeinen mystischen bis blockbusterhaften Schaffen von M. Night Shyamalan wieder. Alles was in diesem Ankündigungstext nicht erwähnt wurde ist zusätzlich zu entdecken in der 2. Show des Jahres 2019. Hört, hört, hört.

weiterlesen

Arsenal

Story: Als Kinder sind die Brüder Mikey und JP Lindel unzertrennlich, und können sich immer aufeinander verlassen. Als Erwachsener hat JP Erfolg als Besitzer einer Baufirma, während Mikey sich als kleiner Dealer mit den falschen Leuten einlässt. Mit seiner Tochter wird er wird von dem berüchtigten Unterweltboss Eddie King entführt, der ein hohes Lösegeld für ihre Freilassung verlangt. In seiner Verzweiflung erbittet JP die Hilfe eines alten Freundes, dem Zivilbullen Sal, und gemeinsam räumen sie bei Kings Organisation auf.

weiterlesen

Silent Night

Story: Deputy Sheriff Aubrey Bradimore könnte sich Schöneres vorstellen, als am eiskalten verschneiten Heiligabend Schicht zu schieben. Doch Verkehrschaos und Betrunkene sind bei Weitem nicht das Schlimmste, was ihr heute bevorsteht. Die Gerüchte von einem als Weihnachtsmann verkleideten Serienmörder reißen nicht ab und schnell folgt sie einer blutroten Spur durch den weißen Schnee. weiterlesen