DRR SHOW 30 – Paganismus, Pilze und Pandemie

Könnt Ihr Euch noch an die erste große Liebe erinnern? Dieses Kribbeln im Bauch, zitternde Hände und Hitzewallungen, die den gesamten Körper durchströmen? Wir auch nicht mehr – daher hat Benedikt seinen ersten grauen Zellen eine Auffrischung verpasst und sich mal FIRST LOVE angeschaut. Worum es dabei eigentlich geht, erfahrt Ihr wie immer nur hier im Dr. Sommer-Rundfunk Eures Vertrauens, den Ärzten der Inneren Medizin von DEEP RED RADIO.

Und wie wir alle spätestens seit Robert Mitchums Auftritt in „Night Of The Hunter“ wissen, gehört zu „Love“ auch die entsprechende Portion „Hate“. Beides vereint Ex-Thor Chris Hemsworth beachtlich in seinem ersten richtigen Actionfilm, TYLER RAKE: EXTRACTION, der gerade auf Netflix viel tiefrote Farbe über den Bildschirm verteilt. Im (Großstadt-)Dschungel von Bangladesch nimmt der Actionheld der Stunde aus purer Nächstenliebe zu einem Jungen hunderten Anderen das Leben, Benedikt und Tobe haben nachgezählt. Eine andere Form der Dschungel-Liebe widerfuhr Benedikt mit LAYA – DAS MÄDCHEN AUS DEM DSCHUNGEL. . . und um die ganze Exotik noch um gebührende Creature-Features zu ergänzen, gibt es Reviews zu JURASSIC PARK und PIRANHA: FLUSS DES TODES von Julia, Johannes und Benedikt.

Mit dem Rache-Klassiker BLINDE WUT bewies Rutger Hauer trotz verlorenem Augenlicht Durchblick und Scharfsinn und wurde somit zum Idol für Max und Benedikt, deren Gesichtsmasken seitdem auch die Augen bedecken. Derweil frönt Tobe der Krimikomödie SCHNEIDER VS BAX des holländischen Multitalents Alex van Warmerdam. Was uns dann auch zum großen Abschluss unserer liebevollen und beschaulichen Show bringt: im tiefsten Schweden zelebriert Horror-Mastermind Ari Aster (Mitt-)Sommerurlaub der nächsten Stufe und voll einbrennender Erfahrungen. So viel Liebe gibt es nur bei uns, Eurem Deep Red Radio!

Weiterlesen

Das Wunder in der 8. Straße

Story: Nur ein Wunder kann den letzten fünf Mietern eines alten Miethauses in Manhatten helfen. Ein Haus nach dem anderen wird an der Westside rücksichtslos dem Erdboden gleichgemacht, denn ein skrupelloser Baulöwe plant hier ein neues Geschäftsviertel. Und nun ist das alte Mietshaus mit dem kleinen Restaurant von Faye und Frank Riley dran. Die Hausgemeinschaft, unter ihnen der Maler Mason und seine schwangere Frau Marisa, geben nicht auf. Doch eines Nachts erhalten sie auf märchenhafte Weise Hilfe von zwei fliegenden Untertassen! Die chaotischen Mini-Ufos, kaum größer als eine Hand, sind ein Raumschiff-Pärchen, das sich zur Geburt ihres Nachwuchses just das Dach des alten Hauses gesucht hat. Sie verbünden sich mit den hilflosen Hausbewohnern – nun sind die Karten neu gemischt und mit außerirdischen Tricks sorgen die kleinen Fremdlinge für Recht und Ordnung und ein Riesendurcheinander…

Weiterlesen