Kaiju Classics – Showa-Triple

Benedikt bespricht die Kaiju-Classics von Anolis Entertainment und verschafft euch einen kleinen Überblick zu “Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer“, “Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster” und “Frankensteins Höllenbrut“. Letztgenannten Titel könnt ihr auch in einer seperaten Besprechung aus dem Jahr 2016 nachhören.

weiterlesen

Das Grauen schleicht durch Tokio

Story: Rätselhafte Ereignisse erschüttern die Millionenstadt Tokio. Menschen verschwinden spurlos, die Polizei steht ratlos vor einem scheinbar unlösbaren Fall und einer Vielzahl unerklärlicher Phänomene. Während eines Drogendeals wird ein Kleinkrimineller von einem Taxi überfahren. Niemand findet den Verletzten, nur seine Kleidung ist zurückgeblieben. Die überlebenden Mitglieder eines Fischkutters berichten dann eine unglaubliche Geschichte…

weiterlesen

Frankensteins Höllenbrut

Story: Der Cartoonist Gengo tritt eine Stelle im Vergnügungspark “Welt-Kinder-Land” an. Dort lernt er die junge Machiko kennen, deren Bruder spurlos aus dem Spielzeugland verschwunden ist. Es stellt sich heraus, daß der Park in die Hände von Außerirdischen gefallen ist. Sie wollen die Menschheit vernichten, weil ihr eigener Planet an Umweltzerstörung zugrunde gegangen ist. Der Präsident des Parks, ein siebzehnjähriges mathematisches Genie, und seine Sekretärin Kubota sind in Wirklichkeit Aliens, die sich in Menschenkörper eingenistet haben. Sie schicken die Monsterechsen GIGAN und GIDORRA auf die Erde, die Tokio in Schutt und Asche legen. Die Waffen der Menschen sind wirkungslos gegen die Monster aus dem All. In höchster Not aktiviert man die menschenfreundlichen Monster GODZILLA und ANGNIRA…

weiterlesen