Freddy/Eddy

Story: Der Maler Freddy steckt in seiner schwersten Krise: Seine Frau klagt ihn an, sie brutal zusammengeschlagen zu haben – doch er kann sich an nichts erinnern und weist die Schuld von sich. Nicht nur, dass sich alle von ihm abwenden, inklusive seiner Galeristin Carlotta, auch das Sorgerecht für seinen Sohn ist in Gefahr. Einziger Lichtblick sind die neue Nachbarin Paula und ihre Tochter Mizi, die Freddy noch ohne Vorurteile entgegenkommen.

Da taucht plötzlich sein imaginärer Bruder Eddy aus Kindheitstagen auf und mischt sich in sein Leben ein. Bald verwischen für Freddy die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn und er muss sich fragen: Ist Ich vielleicht doch ein Anderer?

weiterlesen

Die Teufelin

Story: Ruth ist eine Frau und Mutter, die versucht, ihrem Mann zu gefallen, aber findet ihn wegziehen und verbringt mehr Zeit im Büro als zu Hause. Als er eine Affäre mit einem berühmten Romanschriftsteller anfängt und Ruth verlässt, um ihre Kinder zu erziehen, entscheidet sie, dass sie genug davon hat, eine nette, gelehrte Hausfrau zu spielen. Ruth bemüht sich, Bob und Maria die Wahrheit über sich selbst und einander zu zeigen, während sie ein neues erfolgreiches Leben ihrer eigenen schafft.

weiterlesen

Stephanie

Story: Ein junges Paar adoptiert die kleine Waise Stephanie, um eine glückliche Familie zu gründen. Zunächst sieht es auch ganz danach aus, bis auf einmal eine Pandemie um sich greift und für Angst und Schrecken sorgt. Vater und Mutter ergreifen die Flucht und lassen Stephanie dabei allein zu Hause zurück. Das verwirrte arme Kind hat niemanden mehr außer ihre Plüsch-Schildkröte und jede Menge cremiger Erdnussbutter. Doch dann wird Stephanie von einer dunklen Macht heimgesucht und mehr und mehr beginnt das Mädchen, sich in ihr zu verlieren. Als nach langer Zeit ihre Eltern wieder zurückkommen, ist es schon zu spät. Das übernatürliche Wesen, welches von Stephanie Besitz ergriffen hat, empfindet zudem tiefe Eifersucht, da es das Kind nicht mehr für sich allein hat. Die bisher nicht gerade vorbildlichen Eltern müssen also schleunigst entsorgt werden…

weiterlesen