Capone

Story: Einst ein skrupelloser Geschäftsmann und Schmuggler, der Chicago mit eiserner Faust regierte, war Al Capone der berüchtigtste und gefürchtetste Top-Gangster Amerikas. Die Behörden konnten ihm zwar nicht wegen seiner Verbrechen habhaft werden, sehr wohl aber seiner Vergehen wegen Steuerhinterziehung. Im Alter von 47 Jahren, nach fast einem Jahrzehnt Gefangenschaft, wird er entlassen ist jedoch gesundheitlich gezeichnet und fortan nicht mehr der gleiche. Im Kreise seiner Familie versucht der kranke Patriarch die Erinnerung an die Millionen von Dollar, die er auf seinem Grundstück versteckt hatte zu bewahren. Denn das FBI liegt immer noch auf der Lauer.

Weiterlesen

DRR SHOW 50 – Der Podcast mit Wut im Bauch

WUT IM BAUCH ist nicht das Gefühl, mit dem wir unsere Jubiläums-Show #50 begingen, sondern der Titel des Streifens, den wir als ersten in unserem neuesten Format „Film-Quartett“ ausführlich besprochen haben. Ein doppeltes Jubiläum sozusagen und hoffentlich der Beginn einer zukünftigen Deep Red Radio – Institution. Ein Film und im Extremfall vier Meinungen, vier Sichtweisen, vier Standpunkte. Wie diese bei Jonathan Kaplans Ignore-and-Revenge-Coming-of-Age-Geschichte aus dem Jahr 1979 (OVER THE EDGE so der Originaltitel) ausgefallen sind, hört ihr im Gespräch zwischen Lisa, Julia, Stefan und Max. Letzterer begleitet an anderer Stelle in der Sendung das letzte Lebensjahr des ehemaligen Mobsterkönigs (Al) CAPONE in der gleichnamigen Mythos-Dekonstruktion mit Tom Hardy in einer von Syphilis, Demenz und Verfolgungswahn geprägten Hauptrolle. Des Weiteren stören Max und Benedikt die jüdisch-orthodoxe Totenwache eines Verstorbenen in THE VIGIL und müssen zusammen mit Shomer Dave Davis mit den Konsequenzen des neuesten Blumhouse-Gruslers leben. Weiterhin verfährt Benedikt getreu dem Motto NIMM`S LEICHT, NIMM DYNAMIT und wird zusammen mit Lino Ventura von dessen Vergangenheit im Milieu eingeholt. In FEAR OF RAIN wiederum begegnet er Katherine Heigl und der Schizophrenie derer Filmtochter, vorauf er sich so einiges einbildet. Julia wiederum holt sich bei Filmemacher Sabu Unterstützung in Person von MISS ZOMBIE um im Haushalt untote Entlastung zu bekommen. Somit kann sie sich ganz SCHNEEWITCHEN UND DER ZAUBER DER ZWERGE widmen. Der ZDF-Produktion von 2019, nicht dem Disney-Klassiker. Und über allem wacht wie immer der Tobe, der baut Überleitungen, als wären es Brücken, lässt Musik erklingen und schließt damit die Lücken. Ihr seht, es geht lückenlos voran bei Deep Red Radio, also auf die nächsten 50 Sendungen. Wir hoffen Ihr bleibt dabei!


Weiterlesen

Inception

Story: Cobb ist der Kopf einer technologisch bestens ausgerüsteten Bande von Dieben, die einen Weg gefunden hat, Träume in den Köpfen von Menschen zu platzieren und zu steuern, indem man sich selbst in ihnen manifestiert. Auf diesem Weg soll der aufstrebende Manager Fischer dazu bewegt werden, seine künftige Firma aufzusplitten. Cobb arbeitet nicht ganz eigennützig, denn er wird von dem mysteriösen Saito erpresst. Als Cobbs Frau ihren Mann auffordert, die Probleme in der realen Welt hinter sich zu lassen und mit ihr in einem Traum zu verweilen, muss er eine Entscheidung treffen.

Weiterlesen