DRR-SHOW – 14-2019 – Schräge Dinge

„People are strange, when you’re a stranger, faces look ugly, when you’re alone…“ Na, alleine sind wir definitiv nicht, aber ‘seltsam’ oder ‘schräg’, wie bereits Jim Morrison besang, wird in unserer aktuellen Show zum Programm. Wir reisen stets gern zurück in die glorreiche Zeit vergangener – und durch Film und Serie wiederbelebter – Tage.

Da steht natürlich der Netflix-Straßenfeger STRANGER THINGS mit der neuen 3. Staffel an erster Stelle und wir Ihr uns kennt, halten sich Enthusiasmus aus dem Fan-Herz und sachliche Kritik angenehm die Waage. Thematisch passend präsentiert Tobe zuvor Gimmick-Wichteln von seinem Urlaubstrip und Max lässt das Team ins große Film-Postpaket von Wicked Vision hineinschauen. Selbstverständlich bietet unsere gesamte Filmauswahl allerlei schräge Figuren, Titel und Themen – Kult-Kino ist das allemal, ob die Wiederentdeckung von EDDIE AND THE CRUISERS oder Elliot Gould als Philip Marlowe in Robert Altmans 1970er-New-Hollywood-High-Life-Adaption DER TOD KENNT KEINE WIEDERKEHR (THE LONG GOODBYE). Gefährlich wird es für Kevin Costner und Woody Harrelson als Gangsterpärchen-Jäger in THE HIGHWAY MEN, eine weitere Netflix-Produktion, und EXTREMELY WICKED… wird es für Max. Außerdem wirft Tobe noch einen winzig kleinen Blick aufs kommende Hard:Line Film Festival. Wie ihr lest und später hört, haben wir wieder reichlich Stoff in die Sendung gepackt. Die gesamte Titelliste entnehmt Ihr bitte wie gewohnt unseren Kapitelmarken in dem Audioplayer Eurer Wahl.


weiterlesen

The Curse (Wicked Vision Media)

Story: Kurz nachdem der aufgeweckte Farmerjunge Zack seine Mutter bei einem Seitensprung ertappt hat, landet ein großer Meteorit hinter dem Farmhaus der frommen Familie in Tennessee. Ein Zeichen des Herrn? Jedenfalls übt der Himmelskörper Einfluss auf alles Leben in der Umgebung aus – wenn auch keinen guten: Das Vieh verhält sich aggressiv und zeigt Symptome einer Erkrankung. Tomaten, Äpfel und Kürbisse reifen binnen kürzester Zeit zu überdimensionaler Größe heran, doch wer davon nascht, vergiftet sich Körper und Geist. Der Wahnsinn treibt grausige Blüten: Ein Familienmitglied nach dem anderen verfällt den Früchten des Grauens, der Fluch ist stärker als tausend Stoßgebete. Nur Zack verspürt Kraft und Hoffnung in sich, der entarteten Natur zu trotzen. Kann er seine Familie und die ganze Erde retten?

weiterlesen

Die Verfluchten – Der Untergang des Hauses Usher (Wicked Vision Media)

Story: Roderick Usher ist überzeugt, dass ein Fluch auf seiner Familie lastet, der sich von Generation zu Generation vererbt. Daher ist er geradezu versessen, die Hochzeit seiner Schwester Madeline unter allen Umständen zu verhindern. Als deren Verlobter im düsteren Schloss der Ushers eintrifft, um die holde Braut heim zu führen, muss er eine schreckliche Entdeckung machen: Dieses Haus ist kein Zuhause – es ist ein Grab!

weiterlesen