Turtles – Der Film ✍

In New York kommt es zu einer unerklärlichen Reihe von Verbrechen, die scheinbar ohne Verbrecher über die Bühne gehen. Denn die verantwortlichen jugendlichen Kriminellen gehen bei ihren Taten lautlos vor wie Schattenkrieger. Dies kommt nicht von ungefähr, werden sie doch trainiert und angeleitet vom japanischen Ninja-Meister Shredder. Die Polizei findet kein Mittel gegen diese Umtriebe und nur die couragierte Reporterin April O`Neil versucht den Vorfällen auf den Grund zu gehen. Damit bringt sie sich selbst in höchste Gefahr. Für ihre Rettung und die der Stadt kommen da natürlich nur die vier Turtles Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo in Frage.
weiterlesen

The Body ✍

Der Sicherheitsbeamte des örtlichen Leichenschauhauses rennt nachts panisch aus dem Gebäude und weiter durch den nahe gelegenen Wald, bevor er von einem Fahrzeug auf der Landstraße erfasst und schwer verletzt wird. Der ermittelnde Polizei-Offizier Jaime Peña (José Coronado) rückt mit seinem Team an und muss feststellen, dass eine der Kühlkammern geöffnet wurde und die Leiche von Mayka Villaverde (Belén Rueda) fehlt, einer erfolgreichen Geschäftsfrau, die kurz zuvor einem Herzinfarkt erlegen war. Da der ohnmächtige Wächter nicht befragt werden kann, wird Mayka Villaverdes Ehemann Álex Ulloa (Hugo Silva) an den Tatort geholt – aus Sicht des Kommissars der Einzige, der von dem Verschwinden der Leiche profitiert.

weiterlesen

Cinestrange Filmfestival 2014

Vom 18.-20.07.14 ist es soweit. Denn dann öffnet das mittlerweile etablierte Cinestrange Filmfestival wieder die Kinopforten und feiert seine dritte Auflage. Es gibt viele Neuerungen, aber im Großen und Ganzen wurde am bewährten Konzept festgehalten.

cine braunschweig

Vor allem die Dresdner Fans müssen jetzt tapfer sein, denn dieses Jahr findet das Cinestrange erstmals in Braunschweig (Kino C1) statt. Die Veranstalter Dr. Michael Flintrop (Herausgeber Dario Argento – Anatomie der Angst und Joe Dante – Spielplatz der Anarchie) und Marc Fehse (Regisseur von Spores und Sex, Dogz and Rock n Roll) machen das Festival also zum Heimspiel, nachdem es in Dresden leider in vielerlei Hinsicht nicht die erwartete Unterstützung gab.

Aber auch für Filmfreunde aus dem Osten der Republik wird sich die etwas längere Anreise lohnen, denn kein Geringerer als Regie-Altmeister John Badham wird der Stargast auf dem diesjährigen Festival sein.
weiterlesen