Wir

Story: Adelaide Wilson und ihr Mann Gabe möchten mit ihren Kindern Zora und Jason ein paar entspannte Sommertage an der nordkalifornischen Küste verbringen. Mit ihren Freunden, der Tyler-Familie um Kitty, Josh und ihren Zwillingstöchtern Becca und Lindsey, haben sie auch einen mehr oder weniger schönen ersten Urlaubstag am Strand. Doch als die Wilsons zurück in ihrem Ferienhaus sind, nähern sich am Abend plötzlich seltsame und furchteinflößende Gestalten ihrem Heim. Die ungebetenen Besucher jagen ihnen nicht nur große Angst ein, sie sehen den einzelnen Familienmitgliedern auch verstörend ähnlich. Brutal dringen sie schließlich in ihre Welt ein und machen gnadenlos Jagd auf die Wilsons. Die Familie ist gezwungen, um ihr Überleben zu kämpfen und sich gleichzeitig selbst jagen…

weiterlesen

Luz

Story: Der Polizeipsychologe Dr. Rossini trifft eines nachts in einer versifften Bar eine geheimnisvolle junge Frau namens Nora. Diese erzählt ihm von ihrer besten Freundin Luz, die nach einem schweren Unfall nicht mehr derselbe Mensch sei, der sie einmal war. Nora bittet ihre neue Bekanntschaft daher um Hilfe. Und tatsächlich lernt Dr. Rossini die traumatisierte Luz kurz darauf kennen, als er nur wenig später zur Polizeiwache gerufen wird. Nun will er sich mithilfe von Hypnose in die Psyche von Luz hineinversetzen. Er hofft, auf diese Weise die letzten Minuten vor dem Unfall rekonstruieren zu können. – Und tatsächlich gelingt ihm sein Vorhaben. Doch plötzlich geschehen vor den Augen von Rossinis Kollegin Bertillo und dem Übersetzer Olarte schreckliche Dinge. Nora hat nämlich dem ahnungslosen Polizeipsychologen einen Dämon an den Hals gehetzt…

weiterlesen

DRR-SHOW – 04-2019 – Im Zeichen der Anklage

Von Schuldigen und (schrecklich) Gutem ist die Sprache in unserer 4. Sendung. Neben Benedikts Fundstück, das wieder viel Entertainment und Kopfkino bietet, stellen wir Euch die PSYCHO-LEGACY-EDITION, eine Sammlerbox im Sonderformat, von Turbine vor. Was da alles drin ist, hätte sich nicht einmal Norman Bates ausdenken können!

In den Lichtspielhäusern leuchtet derweil das Genie von James Cameron wieder ganz hell auf, der nach 20 Jahren der Planung endlich seinen geliebten ALITA – BATTLE ANGEL mit der Hilfe von Robert Rodriguez realisiert hat. Ob die aktuelle deutsche Produktion LUZ ebenso funkelt, hört Ihr direkt im Anschluss.

Eine besondere Freude ist es uns, ein Capelight-Triple zu präsentierten, das nicht nur Stefan, sondern jeden Sammler glücklich machen dürfte: neben den beiden Klassikern DAS URTEIL VON NÜRNBERG (1961) und DIE WIKINGER (1958), die liebevoll im Mediabook-Format wiederveröffentlicht wurden, erleben wird die Rückkehr des französischen Terrormeisters Pascal “Martyrs” Laugier mit seinem atmosphärischen GHOSTLAND – ob dieser tatsächlich als der beste Horrorfilm des letzten Jahres gelten darf, erfahrt Ihr nur hier in der Sendung der ultimativen Wahrheiten. Apropos Wahrheit: Auch im dänischen DEN SKYLDIGE (THE GUILTY) wird beschuldigt und geurteilt… und weil der Frühling vor der Tür steht, zieht es die Wandersburschen Tobe und Benedikt auf den PASS, die aktuelle deutsch-österreichische Fernsehserie um den Krampus-Killer.

weiterlesen