Doctor Sleep

Story: Der inzwischen erwachsene Danny Torrance,der Sohn des verrückten Jack aus Teil eins, hat wie sein Vater eine Mordswut in sich und ist alkoholabhängig. Außerdem hat er die Fähigkeit Shining. Dadurch kann er die Gedanken anderer Menschen lesen und Visionen von zukünftigen und vergangenen Ereignissen empfangen. Danny arbeitet in einem Hospiz. Dort nutzt er seine besondere Kraft, um Sterbende kurz vor ihrem Tod zu trösten. Hier lernt er das Mädchen Abra Stone kennen, deren Shining viel stärker ist als seins. Zusammen gehen sie gegen die Sekte „Der Wahre Knoten“ vor. Denn diese sind ehemalige Shining-Nutzer und ernähren sich wie Vampire von der Lebenskraft toter Kinder, die Shining besitzen. Je qualvoller der Tod der Kinder, desto reiner das Steam. Dadurch werden “die Wahren” hunderte von Jahren alt. Doch Dannys Kampf gegen den Knoten ist härter als erwartet, denn die Sekte sieht in Abra viel mehr als nur die nächste Mahlzeit…

weiterlesen

Inferno

Story: Der Ex-Marine-Offizier Adam Jones wird von einer Gruppe um den Wissenschaftler Prof. Montel als Kapitän eines U-Bootes angeheuert, um ein kommunistisches Frachtschiff von Tokio bis zu seinem Ziel zu verfolgen. Dabei stößt die Besatzung, zu der auch Montels Tochter Denise zählt, auf eine Insel mit einer geheimen chinesischen Militärbasis. Diese soll als Ausgangspunkt für einen Atombombenabwurf auf Korea dienen, welchen man den Amerikanern in die Schuhe schieben will, um damit den Dritten Weltkrieg auslösen zu können.

weiterlesen

Feuertaufe

Story: Sam Francis Gifford, der in den Südstaaten eine Plantage besitzt und finanziell unabhängig ist, wird im Zweiten Weltkrieg zum Kriegsdienst verpflichtet. Als vermögendem Plantagenbesitzer war es ihm bis dahin unbekannt, auf fremde Menschen zuzugehen oder deren Eigenschaften und Meinungen zu akzeptieren. Da er rassistisch eingestellt ist, war ihm besonders nicht daran gelegen, mit Menschen, die eine dunkle Hautfarbe besitzen, auch nur zu kommunizieren. Als er jedoch während des Krieges auf Pearl Harbor seinen Kriegsdienst verrichten muss, lernt er den schwarzen Soldaten Willie Crawford kennen. Durch diese Bekanntschaft wird ihm klar, wie falsch seine eigene Weltanschauung war. In der Folge lernt er, gegenüber anderen Menschen toleranter zu sein.

weiterlesen

Harley Davidson und der Marlboro-Mann

Story: Kalifornien, in einer gesetzlosen Zukunft: Ein skrupelloser Banker will den Besitzer der Biker-Kneipe “Rock’n Roll Bar & Grill” verjagen, weil er just an ihrer Stelle eine neue Filiale zu eröffnen gedenkt. Motorrad-Freak Harley Davidson und sein Kumpel, der Marlboro-Mann, lassen sich nicht zweimal bitten, ihren Freund aus der Patsche zu helfen und ihre Lieblingsbar zu retten. Kurzerhand erleichtern sie die Band um einen Geldtransporter. Der aber enthält statt der Kohle jede Menge Drogen. Das findet der fiese Finanzhai natürlich nur mäßig witzig und eröffnet eine wilde Hatz auf Harley und Marlboro.

weiterlesen