Tales that witness Madness – Geschichten die zum Wahnsinn führen

Story: In der psychiatrischen Klinik von Doktor Tremayne verwischen die Grenzen zwischen Wahnsinn und Wirklichkeit auf erschreckende Weise. Tremayne „weiß“ um die meist blutigen Geheimnisse seiner vier besonders zu beobachtenden Patienten und schildert deren Geschichten dem eben eingetroffenen Klinik-Inspekteur. Da ist das zähnefletschende Trauma eines kleinen Jungen: ein Tiger, der dessen ewig streitende Eltern schließlich zerfetzt und sehr reale Spuren seines blutigen Tuns hinterlässt. Und da ist der seltsame Tod von Onkel Albert, dessen Blicke aus dem vergilbten Rahmen Feuer, Tod und Zeit zu bestimmen scheinen. Oder die Geschichte von Brian: Er liebt einen morschen alten Baum voller Geheimnisse mehr als seine attraktive Frau. Und schließlich Kimo: Der Hawaiianer zelebriert in aller Öffentlichkeit ein menschliches Blutopfer …

Weiterlesen

Madhouse – Das Schreckenshaus des Dr. Death

Story: Paul Toombes ist ein gefeierter Horrorfilmstar, der durch seine Horrorfigur Dr. Death große Berühmtheit erlangte. Doch als seine Verlobte brutal ermordet wird, ist es mit Pauls Karriere vorbei – er verliert den Verstand. Als dringend Tatverdächtiger zweifelt er sogar selbst an seiner Unschuld. Nach Jahren in der Psychiatrie erhält er eine zweite Chance als Star einer TV-Serie, die auf seinen alten Dr.-Death-Filmen basiert. Doch wieder geschehen grausame Morde und sie alle tragen die Handschrift des Dr. Death …

Weiterlesen

Das war / ist die DVD – Teil 2 – Die Umfrage

Nachdem wir im Vorgänger-Podcast die DVD-Tagung in Regensburg rückblickend aufgeschlüsselt hatten folgt nun der zweite Teil zum Event. Benedikt und Tobe stöbern in den Ergebnissen der Umfrage, die Deep Red Radio, zur Erfassung der privaten Filmsammlungen im deutschsprachigen Raum, ins Internet hinaus sandte. Die Auswertung der Ergebnisse, die zum Teil auf der Tagung präsentiert wurden, erfolgt nun im Podcast tiefgreifender. Zu unseren Worten veröffentlichen wir auch die Texttafeln zum nachlesen und entdecken. Wir freuen uns euch diese kleine Studie nun endlich ganzheitlich zugänglich zu machen.



Weiterlesen