Red Sniper – Die Todesschützin

Story: Kiew 1941. Ljudmila Pawlitschenko ist noch Studentin, als die deutsche Wehrmacht unter dem Decknamen „Unternehmen Barbarossa“ die Sowjetunion angreift. Bald schon steht die junge Frau mit der Waffe in der Hand an vorderster Front. Verehrt und gefürchtet als „Lady Death“ steigt sie zur erfolgreichsten und kaltblütigsten Scharfschützin des Zweiten Weltkriegs auf: 309 Soldaten sterben durch ihre Kugeln. Ihr Mut und ihre Zielgenauigkeit machen Ljudmila über die Grenzen ihres Landes hinaus zu einer Legende und ihre herausragende Tapferkeit führt sie bis auf die politische Bühne des Weißen Hauses. Doch die Unmenschlichkeit des Krieges fordert auch bittere Opfer von Ljudmila und ihre Berühmtheit bringt sie in tödliche Gefahr…

Weiterlesen

Kill The Messenger

Story: Mitte der 1990er Jahre deckt der Journalist Gary Webb eine unglaubliche Geschichte auf: Die CIA hatte in der Vergangenheit im großen Stil Kokain in die Vereinigten Staaten importiert und die Drogen auf der Straße verkauft. Mit dem Geld wurde dann die nicaraguanischen Contra-Rebellen unterstützt. Trotz massivem Drucks seitens der Regierung veröffentlichte Webb seine Story in der Artikelserie „Dark Alliance“.

Weiterlesen