Interview mit Turbine Media

Turbine Media ist ein Medien-Verleih, der die unterschiedlichsten Produkte in unsere Wohnzimmer bringt. Unter anderen werden Comedy-Programme oder TV-Formate aus dem Privatfernsehen von der Turbine auf Scheiben gepresst und angeboten. Im Bereich des Films darf sich das 12 Jahre junge Unternehmen unverdrossen einen Ehrenkranz aufsetzten, denn hier haben sie großes geleistet und sogar Wunder bewirkt. Auf dem 5. Cinestrange Filmfestival in Braunschweig gesellten sich Phil Friedrichs, Christian Bartsch und Wolf Jahnke zu uns in den Konferenzraum um uns von Turbine Media zu erzählen, denn die drei feschen Herren arbeiten bzw. herrschen auch dort. Es geht um die Blues Brothers in der Deluxe Extended Fassung, Synchronsprecher und ihre Stimmen, Special Editions, wie das „Texas Chainsaw Massacre“ wieder auf die deutschen Ladentheken kam und warum an all dem Dieter Hallervorden schuld ist. Das und noch einiges mehr geben die Turbinen in diesem kompakten und gleichermaßen informativen Interview preis.

weiterlesen

Interview mit John Landis

John Landis war der diesjährige Ehrengast auf dem Cinestrange. Mit Filmen wie “Der Prinz aus Zamunda” oder “Die Glücksritter” hat er sich in die Herzen von Freunden der guten alten Filmkomödie geschlichen und mit Werken wie “An American Werewolf in London” oder “Bloody Mary” auch in die der Horrorfreaks. Mit seiner Frau Deborah Nadoolman Landis besuchte er nun in diesem Jahr das Filmfestival und wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Als Beigabe gab es zudem seinen Kultfilm “Blues Brothers”, sowie sein Musikvideo “Thriller” auf der großen Leinwand zu begutachten und mit einem Werkstattgespräch beglückte Landis nun noch seine Fans, mit einem tiefen und äußerst unterhaltsamen Blick in seine Schaffenszeit.

Ganz klar also, dass wir uns nicht die Chance auf ein exklusives Interview nehmen ließen und dies, zusammen mit unserem Freund Leo von Deja-Vu , hier für Euch aufgezeichnet haben…

weiterlesen

Cinestrange 2016 – Recap Tage 5+6 (Samstag und Sonntag)

Das 5. Cinestrange Filmfestival ging am Wochenende auf die Zielgerade und bot nochmals alles auf, was ein Festival zu bieten haben muss. Stars und Veranstaltungen en mass. Wir konnten uns kaum retten vor Interviews und Werkstattgesprächen, so dass kaum Zeit für Filme blieb. Trotzdem kam natürlich nichts zu kurz und wie sich die letzten beiden Tage nun genau abspielten, das hört ihr hier:

weiterlesen