Der Exorzist – Eine Filmreihe in drei Dekaden

Trash oder Meilenstein? Trotz seiner gewonnenen Reputation scheint die filmische Umsetzung von William Peter Blattys Roman „Der Exorzist“ von 1973 immer noch zu spalten. Aus dem Phänomen wurde eine Film-Reihe gehoben die qualitativ in jedem Fall strittig ist. Zum 30. Jubiläum von „Exorzist 3“ gehen wir auf die Werke ein, besprechen sie tiefgehend unter Berücksichtigung der jeweiligen Literatur und wenden uns auch „Legion“ zu, dem sogenannten Director´s Cut zu „Exorzist 3“. Knapp 2 Stunden dauert der Exkurs durch ein Franchise das eigentlich keines ist. Alle 5 Filme werden beleuchtet unter Ausschluss der zuletzt erschienen TV-Serie. Eine höllische Sondersendung mit Liebhaberei und Verachtung.


Weiterlesen

Cult of Chucky

Story: Überzeugt davon, dass sie und nicht Chucky ihre Familie auf grausame Weise ermordet hat, sitzt Nica Pierce in einer Irrenanstalt für geisteskranke Straftäter. Doch als ihr Psychiater eine neue Therapiemaßnahme – eine Puppe mit schaurigem Grinsen – einführt, reift in Nica der Gedanke, dass die blutrünstige Puppe Chucky doch mehr als nur ein Hirngespinst war. Als die Anstalt dann noch von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht wird, besteht kein Zweifel mehr! Chuckys früherer Erzfeind Andy Barclay eilt Nica zur Hilfe. Er bekommt es jedoch unerwartet mit Chuckys Braut Tiffany zu tun, die ohne zu zögern über Leichen geht, um ihre große Liebe zu retten…

Weiterlesen

Der Exorzist 3

Story: Kopie oder Original? Im kleinen Städtchen Georgetown gibt es eine Mordserie, und es sieht ganz so aus, als sei der berüchtigte Gemini-Killer der Täter. Nur ist der schon seit 15 Jahren tot, ein anderer Mann allerdings behauptet, er sei dieser Gemini-Killer.

Weiterlesen