Deathgasm

Story: Die kleinen Ortschaft Greypoint, Handlungsort des Horrorslashers Deathgasm, ist ein streng-christliche Gemeinschaft, in der alles seinen geregelten Gang geht. Die einzige Ausnahme sind da Brodie und Zakk, zwei Metal-Musik-Liebhaber, die mit ihren als satanistisch verschrienen Klängen gerne versuchen, ihre braven Mitbürger auf die Palme zu bringen.

Als Zakk und Brodie allerdings das letzte Lied einer bösartigen Grunz-Band in Lautstärke 11 musizieren, sind sie dann doch davon überrascht, dass ihre Nachbarn sich schlagartig in blutdurstige Monster verwandeln. Haben sie am Ende das Tor der Hölle aufgetan und Dämonen in ihren Heimatort gerufen? Was auch immer die Erklärung für die Aggressivität ihrer Mitbürger ist – nur die Verursacher der Katastrophe können die Kleinstadt-Apokalypse auch wieder stoppen … und zwar mit Äxten und Kettensägen und der Unterstützen der wehrhaften Medina.

weiterlesen