Ein letzter Job

Story: Der Ruhestand ist was für Rentner, das findet zumindest Brian Reader. Seine alten Freunde sitzen im Knast, die Ehefrau ist unter der Erde und auch sonst verflucht der Ex-Ganove seinen ereignislosen Alltag. Ein letztes Mal juckt es ihn in den Fingern, sich und allen anderen zu beweisen, dass er es immer noch drauf hat. Und so versammelt Brian, dem Alter und der modernen Technologie zum Trotz, eine Riege Krimineller der alten Schule um sich und wagt gemeinsam mit ihnen einen riskanten Coup, der als größter Einbruch aller Zeiten in die Geschichte Großbritanniens eingehen wird. Doch es ist wesentlich leichter Beute zu machen, als sie loszuwerden…

weiterlesen

Daredevil – Staffel 2

Story: Nachdem sich Daredevil in der ersten Staffel der Netflix-Serie gegen den New Yorker Paten Wilson Fisk alias Kingpin behaupten musste, tritt er in der kommenden zweiten Staffel gegen den Punisher an, die brutalere und konsequentere Version seiner selbst und muss sich einer weiteren schweren Bedrohung stellen.

Frank Castle ist besser bekannt als der „Punisher“, ein Antiheld, der sich seit den 70er-Jahren in zahlreichen Marvelcomics tummelt. In der Serie wird er von Jon Bernthal gespielt, den viele Serienfans als Shane aus „The Walking Dead“ kennen.

weiterlesen

Daredevil – Staffel 1

Story: Marvel’s Daredevil – Tagsüber Anwalt, nachts Hüter der Stadt. Matt Murdock, der als Kind sein Augenlicht verlor, besitzt außergewöhnliche sensorische Fähigkeiten und kämpft als Daredevil nach Einbruch der Dunkelheit auf den Straßen New Yorks gegen das Böse. Hierbei gerät er immer wieder mit dem skrupellosen Geschäftsmann Wilson Fisk alias Kingpin aneinander. Obwohl er als Anwalt eigentlich an das Rechtssystem glauben sollte, beweist Murdock durch seine zweite Identität das Gegenteil: Er greift zur Selbstjustiz, um seine Nachbarschaft in “Hell’s Kitchen” und die restliche Stadt zu beschützen.
weiterlesen

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Story: The Theory of Everything ist die Geschichte von Stephen Hawking, dem berühmtesten und meist gefeierten Physikers unserer Zeit, dessen populärwissenschaftliches Buch Eine kurze Geschichte der Zeit millionenfach verkauft wurde.

Das Drehbuch basiert auf Jane Hawkings Memoiren Die Liebe hat elf Dimensionen: “Mein Leben mit Stephen Hawking”, die das gemeinsame Leben des ehemaligen Ehepaars schildern: Das Schicksal des genialen Physikstudenten Stephen schien besiegelt, als der 21-Jährige mit einer tödlichen Krankheit diagnostiziert und ihm eine Lebenserwartung von zwei Jahren gegeben wurde. Doch die Liebe zu seiner Cambridge-Kommilitonin Jane Wilde gab ihm neuen Lebensmut – die beiden heirateten, bekamen drei Kinder und bald nannte man ihn Einsteins legitimen Nachfolger. In dem Maße, wie Stephens Körper durch seine Krankheit geschwächt wurde, schwang sich sein Geist zu immer neuen Höhenflügen auf. Doch sein Schicksal erwies sich auch für die Ehe mit Jane als dramatische Zerreißprobe, die beider Leben nachhaltig veränderte. weiterlesen