Zero Dark Thirty

Story: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 haben Amerika in seinen Grundfesten erschüttert. Knapp einen Monat später beginnt der amerikanische Gegenschlag gegen Afghanistan, wo sich Osama bin Laden, Anführer der Terrororganisation al-Qaida und Auftraggeber der Anschläge, versteckt halten soll. Zeitgleich zu den amerikanischen Militärschlägen beginnt die Jagd auf den bin Laden, der sich 2003 auch die junge CIA-Agentin Maya anschließt. Gleich an ihrem ersten Tag wird sie in Pakistan Zeuge, wie ein Verdächtiger gefoltert wird, um an Informationen über das Terrornetzwerk zu gelangen. Während ihre Kollegen sie zu unerfahren und zart besaitet für den Job halten, ist Maya geradezu wie besessen von der Jagd auf bin Laden. Verbissen spürt sie gegen alle Widerstände jeder noch so kleinen Spur nach, lässt foltern und gerät mehrfach selbst ins Visier der Terroristen. Auf beiden Seiten häufen sich die Verluste, heiße Spuren enden in der Sackgasse, aber Maya ist überzeugt, endlich den Mann ausgemacht zu haben, der sie zu bin Laden führen wird.

weiterlesen

13 Hours – The Secret Soldiers Of Benghazi

Story: Es ist die Nacht des 11. Septembers 2012 – genau 11 Jahre nach den verheerenden Anschlägen auf das World Trade Center – als das US-General-Konsulat in Bengasi, Libyen, überraschend mit schwerem Geschütz angegriffen wird. Als ein eindeutiger militärischer Rettungsbefehl aus Washington ausbleibt, entscheidet sich ein Team privater Sicherheitskräfte für den Alleingang. Sie, die in einem geheimen CIA Stützpunkt in der Nähe stationiert sind, wollen die Botschaft den Angreifern nicht kampflos überlassen. Dabei riskieren die ehemaligen Soldaten Jack, Rone, Tanto, Boon, Oz und Glen nicht nur ihr Leben, sondern setzen sich auch über einen Befehl hinweg. Denn um die Existenz des geheimen CIA Stützpunkts zu sichern, wird ihnen ein Eingreifen strengstens von oberster Stelle untersagt. Ein 13-stündiger, selbstloser Einsatz gegen Befehl und Gehorsam und für das Leben ihrer Landsleute beginnt…

weiterlesen