Eliminators – Cäsars Rückkehr

Story: Im Rahmen ihrer Zeitreiseexperimente haben die Wissenschaftler Dr. Reeves und Dr. Takada den Cyborg “Mandroid” konstruiert, ein Mischung aus einer Maschine und dem Körper eines abgestürzten Piloten. Nach dem Erfolg der ersten Experimente beschließt Reeves allerdings den Mandroid verschrotten zu lassen. Doch dieser weigert sich stillgelegt zu werden und flieht mit der Hilfe von Dr. Takeda, der auf der Flucht wegen seines Ungehorsams getötet wird. Bestürzt über den Tod seines einzigen Freundes, reist der Mandroid nach Nordamerika auf der Suche nach Hilfe. Er wird alsbald fündig und macht sich mit seinen Begleitern auf um Rache zu üben und Dr. Reeves daran zu hindern, seinen finsteren Plan zu verfolgen, für den er die gebaute Zeitmaschine einsetzen will.

weiterlesen

Alita: Battle Angel

Story: Im Jahr 2563, etwa 300 Jahre nach dem „Großen Krieg“, sind auf der Erde die gesellschaftlichen Systeme zerfallen. Von den ursprünglich zwölf reichen Himmelsstädten ist nur noch eine, Zalem, übriggeblieben. Bei seiner Suche nach Cyborg-Technologie findet der Cyborg-Wissenschaftler Dr. Dyson Ido vitale Überreste eines weiblichen Cyborgs auf dem Schrotthaufen Iron Citys, der sich unter Zalem befindet. Er baut die funktionierenden Überreste vom Oberkörper wieder mit einem gelagerten maschinellen Körper zusammen. Ihr Körper besteht bis auf ihr menschliches Gehirn aus Maschinenteilen, und Dr. Ido wird zu einem Ziehvater für sie. Beim Erwachen kann sie sich nicht mehr erinnern, wer sie war oder woher sie kommt. Dr. Ido gibt ihr den Namen „Alita“, nach seiner getöteten Tochter. In Iron City lernt Alita Hugo kennen, einem jungen Schrottsammler, der ihr den Rennsport „Motorball“ das erste Mal näherbringt. Alita versucht sich Stück für Stück wieder an ihr altes Leben erinnern zu können, um ihre wahre Bestimmung herauszufinden.

weiterlesen

Interview mit Sam Firstenberg

Er ist zweifelsfrei jemand, der das Kino der 80er und die Videotheken der 90er Jahre mit seinen B-Filmen prägte: Sam Firstenberg. ihm zu Ehren widmet Deep Red Radio eine Retrospektive mit 16 Reviews zu seinen Werken, die er vornehmlich für Cannon (Ninja 2+3, American Fighter 1+2, Breakin 2: Electric Boogaloo) oder Nu Image bzw. der späteren Millennium Films (Cyborg Cop 1+2, Spiders 2, Operation Delta Force) drehte. Nicht zu vergessen die Arbeiten, die dazwischen entstanden (Riverbend, Delta Force 3, Blood Warriors). Der Meister selbst stieg via Skype zu uns herab und spendete uns seine Zeit für ein ausführliches Interview zu seinem Werdegang im Filmbusiness, seinen Begegnungen mit Menahem Golan, Yoram Globus, Michael Dudikoff, David Bradley und vielen Anderen. Er ist ein redseliger Zeitgenosse und er schenkt euch mehr als eine geballte Stunde Informationen und Entertainment. Hört ihn nun selbst und taucht ein in das legendenreiche Leben des Sam Firstenberg.

weiterlesen

Cyborg Cop

Story: Ein reicher Drogenhändler hat einen Weg gefunden, Menschen in willenlose Cyborgs zu verwandeln. Auf seiner Südseeinsel will er eine Privatarmee aufbauen, was eine Spezialeinheit verhindern will. Doch die Mission scheitert, und der einzige Überlebende soll nun ebenfalls ein Roboter werden. Sein Bruder, ein Agent der DEA, will nun versuchen, dies zu verhindern.

weiterlesen