The Mule

Story: Earl Stone ist ein Veteran des Zweiten Weltkriegs und nach seiner militärischen Karriere zu einem anerkannten Gartenbauexperten aufgestiegen. Doch er ist hoch verschuldet, was den über 80 Jahren alten Earl dazu verleitet, für ein mexikanisches Kartell Kokain über die Grenze zu schmuggeln. Weil er als betagter Mann für die Grenzpolizisten ein harmloser alter Mann zu sein scheint, leistet Earl als Schmuggler sehr gute Arbeit, sogar so gut, dass seine zu transportierende Fracht immer wertvoller wird. Das Kartell beauftragt sogar einen Aufpasser, der nur ein Auge auf Earl haben soll. Obwohl die Geschäfte zwischen Earl und dem Kartell so gut laufen, gerät er eines Tages auf den Radar des erbarmungslosen DEA-Agenten Colin Bates. Die Geldsorgen gehören für Earl fortan der Vergangenheit an, doch die Fehler, die er einst in seiner Vergangenheit begann, verfolgen ihn bis heute. Für Earl ist es an der Zeit, Wiedergutmachung zu leisten, wenn er nicht vorher vom Kartell oder den Gesetzeshütern erwischt wird…

weiterlesen

Killing Salazar

Story: Eine Eliteeinheit der Drogenvollzugsbehörde DEA soll den ehemaligen Drogenboss Salazar sicher in die USA bringen, wo er gegen sein Kartell aussagen soll. Doch das Hotel, von dem aus der geheime Transport stattfinden soll, wird von Salazars einstigen Kumpanen angegriffen, allen voran sein früherer Vollstrecker Bruno. Die Einsatztruppe der DEA unter Major Jensen gerät damit in einen hochexplosiven Hinterhalt, da sich das Kartell vorgenommen hat, nicht nur seinen Ex-Chef, sondern sämtliche DEA-Agenten zu töten…

weiterlesen

Sabotage (2014) ✍

Seit dem 10.04.2014 im Kino

Arnold Schwarzeneggers Rückkehr auf die großen Kinoleinwände ist bisher nicht wirklich von Erfolg gekrönt. “The Last Stand” wurde zwar von den Fans gelobt, doch die Kritiker waren alles andere als begeistert und so wurde der Film letztlich zum Kinogift. Zwischenzeitlich begab er sich zudem zu den “Expendables”, wo er jedoch nur einer unter vielen war und “Escape Plan” dürfte auch nur kein Flop geworden sein, weil er erstmals als Duo mit Sylvester Stallone vor der Kamera stand. Ansonsten scheint momentan jedoch Ebbe zu herrschen, was die Qualität und den Erfolg seiner Filme angeht. Und auch “Sabotage” schafft es erfolgsmäßig nicht viel zu reißen, auch wenn das Ganze besser ist, als das Meiste von dem gerade genannten.
weiterlesen