Alita: Battle Angel

Story: Im Jahr 2563, etwa 300 Jahre nach dem „Großen Krieg“, sind auf der Erde die gesellschaftlichen Systeme zerfallen. Von den ursprünglich zwölf reichen Himmelsstädten ist nur noch eine, Zalem, übriggeblieben. Bei seiner Suche nach Cyborg-Technologie findet der Cyborg-Wissenschaftler Dr. Dyson Ido vitale Überreste eines weiblichen Cyborgs auf dem Schrotthaufen Iron Citys, der sich unter Zalem befindet. Er baut die funktionierenden Überreste vom Oberkörper wieder mit einem gelagerten maschinellen Körper zusammen. Ihr Körper besteht bis auf ihr menschliches Gehirn aus Maschinenteilen, und Dr. Ido wird zu einem Ziehvater für sie. Beim Erwachen kann sie sich nicht mehr erinnern, wer sie war oder woher sie kommt. Dr. Ido gibt ihr den Namen „Alita“, nach seiner getöteten Tochter. In Iron City lernt Alita Hugo kennen, einem jungen Schrottsammler, der ihr den Rennsport „Motorball“ das erste Mal näherbringt. Alita versucht sich Stück für Stück wieder an ihr altes Leben erinnern zu können, um ihre wahre Bestimmung herauszufinden.

weiterlesen

Hotel Artemis

Story: Im Los Angeles des Jahres 2028 versinken die Straßen im Chaos eines außer Kontrolle geratenen Bürgeraufstands: Für Waikiki und seine Kumpanen die perfekte Gelegenheit, eine Bank zu überfallen. Als ihr Raubzug vom Kugelhagel der Polizei unterbrochen wird, bleibt der schwerverletzten Gang nur ein Ort, an den sie sich retten kann: Hotel Artemis – ein zum Mythos erklärtes, geheimes Krankenhaus für Schwerverbrecher. Unter der Obhut der Schwester und ihres Assistenten glaubt sich Waikiki zunächst sicher. Doch der wahre Ärger beginnt, als plötzlich weitere Outlaws im Hotel einchecken.

weiterlesen

Insel der Verdammten

Story: Vor der Küste Südamerikas soll die größte und tiefste Bohrinsel der Welt entstehen. Die Arbeit ist hart und unerbittlich. Nach einem tragischen Unfall schmeißt das gesamte Team die Arbeit hin. Der Anführer Ben Laforche, muss schnell ein neues Team zusammenstellen und heuert einen Haufen von Straggefangenen an. Doch das ehrgeizige Porjekt fordert weitere Opfer und die Männer rebellieren gegen die brutale Führung. Die Situation spitzt sich zu, als bei den Bauarbeiten eine unteriridischen Gasleitung getroffen wird. Nachdem Laforche einige Männer unter Einsatz seines Lebens gerettet hat muss er ein letztes Masl in die unterirdische Röhre abtauchen, um eine Klimakatastrophe zu verhindern.

weiterlesen