DRR SHOW 54 – Herbert, Hackman und Hunted

Mit der Show #54 erscheint unsere Review / Ersteindruck zu DUNE von Denis Villeneuve auf die wir so lange warten mussten, auf die wir uns so sehr freuten und auf deren Fortsetzung wir nun auch wieder lange warten müssen, sollte sie jemals erscheinen. Da gibt es viel zu besprechen und einzuschätzen und somit nimmt DUNE den größten Teil dieser Ausgabe ein. Es folgen in kürzerer Betrachtung der Stanley-Kramer-Thriller DAS DOMINO KOMPLOTT von 1977 in dem Gene Hackman vom Strafgefangenen zum Attentäter befördert wird und der Independent-Forest-WoMan-Hunt-Thriller HUNTED – WALDSTERBEN. Eine Stunde. Drei Besprechungen. Viel Vergnügen.


Weiterlesen

Operation Ganymed – Der Triumph der negativen Menschlichkeit

Im ersten Teil des „Rainer Erler/Operation Ganymed“-Specials wirft Benedikt einen Blick auf das Leben und Schaffen des Regisseurs Erler (Fleisch, Das blaue Palais, Plutonium), jenem Mann der faktische Futuristik durch seine Bücher und Fernsehfilme unter das deutsche Publikum brachte und darüber hinaus.

Im zweiten Teil des „Rainer Erler/Operation Ganymed“-Specials wird in mehreren Akten die Produktionsgeschichte des 1977 veröffentlichten Science-Fiction-Thillers „Operation Ganymed“ ausgeleuchtet. Mit Informationen aus erster Hand nach Gesprächen oder schriftlicher Korrespondenz mit Regisseur Rainer Erler, Kameramann Wolfgang Grasshoff und den Schauspielern Dieter Laser und Claus Theo Gärtner, wurde diese Analyse erstellt und bietet neben der inhaltlichen Auseinandersetzung auch Fakten zur Entstehung des Films, technische Details zu Spezialeffekten und seiner Wirkung in der Welt. Ein kleines Gesamtwerk zu einem der besten filmischen Utopien aus Deutschland.

Weiterlesen