Das Licht am Ende der Welt

Story: Eine einsame Insel im Jahr 1865. Der ehemalige Goldsucher Will Denton hat sich hierhin zurückgezogen und arbeitet als Leuchtturmwärter. Eines Tages kommt es zu einem brutalen Überfall durch Piraten, die Jonathan Kongre anführt. Sie töten Dentons Kollegen. Die Seeräuber nehmen die Insel ein und locken von dort vorbeikommende Schiffe an, die dann ausgeraubt werden. Denton nimmt den Kampf gegen die Piraten auf …

weiterlesen

Mission: Impossible 3

Story: Eigentlich hat sich Ethan Hunt aus der aufreiberischen Existenz eines IMF-Agenten zurückgezogen und arbeitet nur noch sporadisch als Ausbilder – der Liebe wegen, zur Krankenschwester Julia, die nichts von seinen Aktivitäten weiß. Dabei bleibt es natürlich nicht: Weil sich seine einst beste Schülerin in Lebensgefahr befindet, nimmt Ethan mit neuem Team eine neue Mission in Berlin an. Sie schlägt fehl, und Hunt nimmt den internationalen Waffenhändler Owen Davian ins Visier…

weiterlesen

Escape Room

Story: Tyler feiert mit seinen Freunden seinen 30. Geburtstag. Der Alkohol fließt in Strömen und alle sind bester Laune. Als Höhepunkt des Abends überreicht ihm seine Freundin Christen sein Geschenk: Gutscheine für den exklusivsten Escape Room der Stadt. Der Spaß soll sofort beginnen. Ein Wagen holt die Gruppe ab, doch schon auf der Fahrt häufen sich mysteriöse Vorkommnisse und vor Ort erkennen die Freunde schnell, dass das vermeintliche Spiel tatsächlich Realität ist und es für sie um das reine Überleben geht.

weiterlesen

Der gleiche Himmel

Story: Der junge Ost-Berliner Romeo-Agent Lars Weber wird in den Westen der Stadt geschleust. Dort soll er Lauren Faber verführen, um für die Stasi den Zugang zu sensiblen Informationen des britischen Geheimdienstes zu ermöglichen. Als die Mission eine unerwartete Wendung nimmt, setzt ihn sein West-Berliner Führungsoffizier Ralf Müller kurzerhand auf die NSA-Mitarbeiterin Sabine Cutter an. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich bald herausstellt, denn seine Verbindung zu ihr geht weit über seinen ursprünglichen Auftrag hinaus.

Während niemand im Osten von Lars’ Mission im Westen weiß, spitzen sich auch bei ihm zu Hause die Ereignisse zu. Bei Lars’ Vater Gregor, eigentlich ein fahnentreuer Sozialist, entstehen immer mehr Zweifel an den politischen Überzeugungen, für die er schon so viel geopfert hat. Gregors Bruder Conrad, dessen Ehe mit Gita nur noch auf dem Papier existiert, muss mitansehen, wie seine jüngste Tochter Klara im Leistungssportprogramm für den sozialistischen Erfolg zum Doping gezwungen wird.

Eine dritte Geschichte entwickelt sich um den homosexuellen Lehrer Axel, der sich in den britischen Weltenbummler Duncan aus dem Westen verliebt und dessen Sehnsucht, Ostdeutschland zu verlassen, mit jedem Tag wächst.

weiterlesen