Die Brut des Teufels

Story: Der erste Versuch Außerirdischer, die Erde mit Hilfe ihres Roboters Mechagodzilla zu erobern, schlug fehl. Nun haben sich die Invasoren mit den brillanten Wissenschaftler Dr. Mafune verbündet, der als Ausgestoßener der Gesellschaft auch noch eine Rechnung mit seinen Mitmenschen zu begleichen hat. Mit dem neuen Roboter Mechagodzilla 2 und dem im Meer lebenden Titanosaurus geht es zum Angriff. Ein junger Wissenschaftler verliebt sich in Mafunes Tochter, ohne zu wissen, dass sie mehr Maschine als Mensch ist und die Steuereinheit Mechagodzillas im Körper trägt. Soll Mechagodzilla besiegt werden, muss sie sterben. Als schließlich auch Godzilla eingreift, kommt es zur alles entscheidenden Schlacht.

weiterlesen

Interview mit Ivo Scheloske (Anolis Entertainment)

Am letzten Tag der diesjährigen Cinestrange setzte sich unser Gastinterviewer Clemens Williges mit Ivo Scheloske zusammen. Als Product-Manager verantwortet Ivo seit dem Jahr 2000 einen Großteil der Veröffentlichungen von Anolis Entertainment. Clemens ist Anolisfan der ersten Stunde und befragte Ivo zu Meilensteinen der Veröffentlichungsgeschichte, insbesondere zur Galerie des Grauens. Zum Ende des Interviews wird kurz der kleine Beitrag unseres Gastinterviewers zur Veröffentlichung von DER FLUCH DES DÄMONEN erwähnt. Hierbei handelt es sich um den Auszug aus dem Braunschweiger Filmfest Katalog von 1998.

Clemens Williges und Ivo Scheloske

weiterlesen

King Kong – Dämonen aus dem Weltall

Story: Die unterirdisch lebenden Bewohner von Seetopia sehen durch Atombombentests ihre Existenz bedroht. Anstatt eine friedliche Lösung anzustreben, lassen sie das fürchterliche Rieseninsekt Megalon auf die Menschheit los. Glücklicherweise ist Godzilla zur Stelle und nimmt, unterstützt vom unglaublichen Roboter King Kong, den Kampf auf. Da erhält Megalon Unterstützung von Gigan, dem halbmechanischen Weltraumungeheuer und es entbrennt ein Kampf der Giganten, bei dem es nur einen Sieger geben kann: die Menschen auf der Oberfläche oder die Einwohner von Seetopia.

weiterlesen

Frankensteins Höllenbrut

Story: Der Cartoonist Gengo tritt eine Stelle im Vergnügungspark “Welt-Kinder-Land” an. Dort lernt er die junge Machiko kennen, deren Bruder spurlos aus dem Spielzeugland verschwunden ist. Es stellt sich heraus, daß der Park in die Hände von Außerirdischen gefallen ist. Sie wollen die Menschheit vernichten, weil ihr eigener Planet an Umweltzerstörung zugrunde gegangen ist. Der Präsident des Parks, ein siebzehnjähriges mathematisches Genie, und seine Sekretärin Kubota sind in Wirklichkeit Aliens, die sich in Menschenkörper eingenistet haben. Sie schicken die Monsterechsen GIGAN und GIDORRA auf die Erde, die Tokio in Schutt und Asche legen. Die Waffen der Menschen sind wirkungslos gegen die Monster aus dem All. In höchster Not aktiviert man die menschenfreundlichen Monster GODZILLA und ANGNIRA…

weiterlesen