Shivers Special: Filme statt Fasnet 2

Am 20. Februar ist es wieder so weit: Ganz Konstanz verfällt am Schmotzgen Dunschdig dem närrischen Treiben! Ganz Konstanz? Nicht ganz, denn im Zebra Kino findet sich auch in diesem Jahr erneut das SHIVERS-Team zusammen, um dem Trubel in der Innenstadt zu entgehen und allen gleichgesinnten filmaffinen Fasnetsmuffeln schon am frühen Nachmittag ein adäquates Alternativprogramm zu bieten.

Obendrein sind die Radionauten als Medienpartner bei diesem Event vertreten und geben euch in launigen 16 Minuten einen Einblick auf das was euch da erwartet.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes.


weiterlesen

Interview mit Gregor Erler

Im September 2019 bekamen wir Regisseur Gregor Erler vors Mikrofon, der beim vergangenen Hard:Line-Festival sein packendes Spielfilmdebüt DER LETZTE MIETER vorstellte. Der Film hat nun auch einen bestätigten deutschen Kinostart und wurde zudem mit dem Prädikat „Besonders Wertvoll“ der FBW ausgezeichnet. Dass der Weg bis dorthin auch steinig war, das erzählt Euch sein Macher im Interview. Zusammen mit Stefan spricht Gregor Erler über das im Film behandelte Thema der Gentrifizierung, über soziale Fragen und die Veränderung von Lebensraum in den Großstädten. THE LAST BERLINER, wie der Film im internationalen Verleih heißt, erzählt dabei viel über Bilder, und so wird im Interview natürlich auch über die gekonnte filmische Ästhetik gesprochen und nicht zuletzt über die Hintergründe zu den Dreharbeiten.

Viel Freude beim Nachhören und von unserer Seite noch einmal: Herzlichen Glückwunsch an Gregor Erler und sein Team!



Story: Berlin. Das letzte unsanierte Haus in einer schicken Wohngegend wird geräumt. Die alten Mieter ziehen aus, doch Dietmar weigert sich. Dessen Sohn, Tobias, versucht ihn dazu zu bewegen in eine Sozialwohnung zu ziehen. Doch sein Vater sträubt sich – er wird seine geliebte Wohnung, in der er seit 40 Jahren lebt, nicht verlassen. Die Situation zwischen Tobias, seinem Vater und dem scheinbar zufällig anwesenden Makler des Hauses gerät völlig außer Kontrolle und eskaliert.

Als plötzlich die junge Polizistin Shirin in der Tür steht, muss sich Tobias entscheiden, ob er zum ersten Mal in seinem Leben wirklich für etwas einsteht und zu Ende bringt. Doch ist das schon alles? Was plante der Vater wirklich? Schnell wird klar, die Wahrheit ist noch viel komplexer. Und vieles in diesem wendungsreichen Kammerspiel ist ganz anders, als es zunächst scheint…

weiterlesen

DRR-SHOW – 19-2019 – Halloween Teil 2

Ein herzlich-rotes Willkommen in die Runde und „Ohren auf“ für unsere zweite Oktober-Show im Zeichen Halloweens. Samhain lässt viele Gäste zum Mikro greifen, die uns bei Deep Red Radio stilvoll unterstützen. Wir danken einmal mehr und sehr den Filmemachern, Podcast-Kollegen und Special Guests, die uns wieder ihre wichtigsten Horrorfilme verraten haben, also welche Titel, warum und überhaupt. Die Namen wollen wir bereits hier nennen, denn wir haben nun exklusive Einsprecher von Jörg Buttgereit, den Pierce Brothers, Gregor Erler, Micah Gallo, Lukas und Martin vom Filmmagazin, Wolfi von Flip the Truck, Dominik Starck vom Cine Entertainment Talk, die Lisa (eine gute Bekannte von Julia) und unser lieber Freund, der Mike von Viva la Movielución. Puh! Als ob das nicht schon für mindestens drei Shows reichen würde, legen wir noch fünf Filmbesprechungen obendrauf u.a. SKIN mit Jamie Bell, THE CREEPS und DIE PHANTASTISCHE REISE INS JENSEITS. Jenseitige Erfahrungen machen wir auch mit THE BEYOND und „Filme aus Fleisch und Blut“, dem aktuellen Buch über Lucio Fulci, an dem unser Stefan mitgeschrieben hat. Autor Damian Martínez hat derweil unsere letzte Buchbesprechung über sein Zombie-Werk so gut gefallen, dass Tobe und Benedikt nun seinen Science-Fiction-Schmöker lesen konnten. Die Show ist randvoll mit Fundstücken und wir – und Ihr sicher auch – überglücklich.

Happy Halloween, Ihr Deep Red Radionauten!


weiterlesen