Mid90s

Story: In den 90er-Jahren sprengte Skateboarden sportliche Konventionen und mit Mixtapes konnten Mädels beeindruckt werden. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf. Seine Tage verbringt er mit „Street Fighter II“ zocken und heimlich die CD-Sammlung seines großen Bruders rauf und runter hören. Als er anfängt, mit den Jungs vom Local Skateshop abzuhängen, öffnet sich ihm eine völlig neue Welt: Skaten an verbotenen Plätzen, Abhauen vor der Polizei, Hauspartys und natürlich Girls. Befreit aus der Umklammerung seiner alleinerziehenden Mutter und den Prügeln seines Bruders, fühlt sich Stevie unbesiegbar – bis er merkt, dass auch seine Idole auf die Schnauze fliegen können. Und das nicht nur beim Skaten!

Weiterlesen

Breakin´ 2: Electric Boogaloo

Story: Kelly, Ozone und Turbo geben Jugendlichen aus ihrem Viertel einen neuen Sinn mit dem Jugendtreff „Miracle“. Kelly will sie in Breakdance unterrichten, obwohl sie eigentlich eine seriöse Tanzkarriere einschlagen soll. Doch so einfach wird das Leben mit dem Breakdance nicht besser: Das Gebäude soll an einen Immobilienhai verkauft werden, ein Supermarkt den Tanztreff ersetzen. Jede Menge Geld fehlt für die Renovierung – kann eine fulminante Breakdance Straßenshow das Projekt retten und die Bulldozer vertreiben?

Weiterlesen

All Eyez On Me

Story: „All Eyez On Me“ erzählt die Geschichte von Tupac Shakur und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum „All Eyez on me“ veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.

Weiterlesen