Cineways Filmfestival 2017 – Donnerstag

Auf der Jagd mit Kommissar X und Leo von dèjàVU und einem feierlichen Come-Together


Der zweite Tag des Cinestrange-Filmfestivals stand ganz im Zeichen von Brad Harris, dessen Film “Im Zeichen der chinesischen Nelke” bereits am Vortag lief und mit den Streifen “Die Diamantenhölle am Mekong” und “Kommissar X jagt die roten Tiger” nun zwei weitere Werke im Rahmen seiner Retrospektive geplant waren. Warum es leider doch nur Kommissar X wurde, und wie die anschließende Come-Together-Party war, auf der Harris auch seinen Preis für das Lebenswerk erhalten hat, erfahrt Ihr in unserem heutigen Pod. weiterlesen