King Ralph

Story: Er ist fett, unmöglich angezogen, ein drittklassiger Pianist, außerdem Amerikaner – und der einzig legitime Nachfolger der dahingerafften britischen Königsfamilie. Unter King Ralph I. erschüttern fetzige Rock’n Roll Klänge die ehrwürdigen Mauern von Buckingham Palace und die Bowlingkugel donnert übers spiegelblanke Parkett. Aber selbst mit einem privaten Sekretär ist Ralph kaum für den Ärger gewappnet, der ihn erwartet, als er sich mit dem fiesen Lord Graves anlegt und sich in die Strip-Tänzerin Miranda verliebt…

weiterlesen

DRR SHOW 23 – So weit Ators Füße tragen

Wir machen es kurz, denn das Jahr wird noch lang. Natürlich im positiven Sinn und so melden wir uns zurück mit der ersten Sendung in 2020. Wir hoffen Ihr seid gut reingekommen und verzeiht uns die kurze Show aber unser Januar steht ganz im Zeichen einer anderen Veranstaltung. So werden große Teile des Teams am 17. und 18.01. mal wieder im schönen Regensburg weilen. Dort findet die gar feine Veranstaltung „Das war / ist die DVD“ der hiesigen Uni statt und wir mischen kräftig mit. Mehr dazu hört ihr im Programm. Dieses beherbergt natürlich auch noch ein paar Filmbesprechungen. Für Benedikt wird es dabei mal brennend heiß und mal bitter kalt, bespricht er doch mit UNTER TÖDLICHER SONNE und SO WEIT DIE FÜSSE TRAGEN zwei sehr unterschiedliche Produktion, die trotz aller Unterschiede eine große Gemeinsamkeit nämlich die Flucht vor dem Krieg thematisieren. Leichter und gleichsam lustiger wird es für ihn dann bei KING RALPH und damit er sich bei ATOR-HERR DES FEUERS nicht totlacht, unterstützt ihn Max bei dieser schwierigen Aufgabe.

Viel Spaß beim Mitlachen, Frieren und Schwitzen.


weiterlesen